Was sind die Vorteile des Malens von Mandalas?

Malen Sie Mandalas mit Buntstiften

Heutzutage gibt es Menschen, die Mandalas auf ihre Haut tätowieren, weil sie das Gefühl haben, dass sie sich bereits emotional verbessern, wenn sie sie nur ansehen. Mandalas haben mehr Kraft als Sie sich vorstellen können und es ist das, wenn Sie sie nur ansehen, Es ist wahr, dass sie Sie viel angenehmer fühlen lassen können.

Seine runde Form und alle Formen, die sie in sich haben und geometrisch gezeichnet sind, lassen Ihr Gehirn dieses Bild sofort als angenehm akzeptieren.

Aber es ist immer noch viel angenehmer und vorteilhafter für Menschen, Mandalas zu malen. Wenn Sie eine Farbe von innen nach außen mit den Farben malen und diejenigen auswählen, die Ihrer Meinung nach in diesem Moment am besten zu Ihren Emotionen passen, werden sie perfekt gemalt. Darüber hinaus hilft Ihnen die Tatsache, sie zu malen, dabei, Ihren Körper und Geist zu entspannen und, was besser ist, fast zu meditieren, ohne dass Sie es merken. Sehen Sie, wie die Farbe den weißen Teil des Mandalas ausfüllt und Wenn Sie beim Malen in Ihren Geist eintauchen, hat es für viele eine ideale therapeutische Kraft.

farbiges Mandala

Was ist ein Mandala?

Mandalas haben für immer existiert und Sie können um sich haben, ohne es zu merken. Ein Mandala ist ein Kreis, der als heilig gilt. Das Wort Mandala stammt aus der alten Sanskrit-Sprache und bedeutet frei übersetzt „Kreis“ oder „Zentrum“.

Es ist eine einfache geometrische Form, die keinen Anfang und kein Ende hat. In seiner kreisförmigen Form hat das Mandala die Kraft, die Entspannung zu fördern, die Energien des Körpers auszugleichen, die Kreativität zu fördern und die Heilung zu unterstützen. Die gute Nachricht ist, dass Sie all diese Vorteile erzielen können, während Sie Spaß am Ausmalen von Seiten haben.

Woher kommen Mandalas?

Wenn Sie sich umschauen, können Sie Ihre Umgebung sehen. Sie müssen nur in allen Lebensbereichen nach geometrischen Formen suchen. Die Sonne am Himmel, die Zellen des Körpers, das Rad eines Autos, eine Schneeflocke ... man muss nur wissen, wie man sucht, um die Schönheit eines Mandalas überall zu finden. In der Tat, nach der alten Wissenschaft der heiligen Geometrie, Es ist das Muster, das durch miteinander verbundene Sphären erzeugt wird und die Matrix aller universellen Materie bildet.

Mandalas wurden in indigenen Praktiken auf der ganzen Welt verwendet. Wenn Sie dies wissen, können Sie verstehen, warum dies ein so wichtiger Teil unserer Planetenkultur ist. Für tibetische Mönche steht das Mandala für spirituelles Bewusstsein und den Zustand der Erleuchtung. Für die amerikanischen Ureinwohner hatten sie ein Medizinrad, das wie der Kreislauf des Lebens geformt war, und sie hatten immer einen Platz dafür für heilige Zeremonien reserviert. Das Mandala in jeder Kultur symbolisiert Einheit, Harmonie, Ganzheit und Heilung.

Malen Sie Mandalas mit Markern

Die Vorteile des Malens von Mandalas

Wenn Mandalas gemalt werden, können Menschen in einen Zustand geistiger Entspannung eintreten, der ihnen beim Meditieren hilft. Sie werden verwendet, um die Heilung des Selbst zu fördern. Ihr eigenes Design ist dafür verantwortlich. Das Mandala ist eine kreisförmige Matrix mit einem zentralen Punkt, von dem aus alle Entwürfe möglich sind.

Aus dem Zentrum kommen viele Zeichenmöglichkeiten und das Potenzial ist endlos. Menschliche Kreativität macht es zu etwas Besonderem, indem sie verschiedene Formen kreiert und sie dann alle malen kann. Wenn Mandalas zum Malen verwendet werden, drücken die Menschen ihre Wünsche nach Heilung und Wohlbefinden aus und können ihr kreativeres und künstlerischeres Profil verbessern, was wir alle in uns haben, obwohl wir manchmal nicht akzeptieren.

Das Mandala ist ein Mittel, um besser zu werden

Wenn Sie ein Mandala malen, können Sie es als Mittel erleben, um besser mit sich selbst umzugehen, Ihr Sein besser zu verstehen und durch Entspannung den Weg zu Ihrem inneren Wohlbefinden zu finden. Sie selbst wählen den Zustand, den Sie fühlen möchten: Wenn Sie sich entspannen, inneren Frieden haben, einfach Ihre Kunst ausdrücken, malen möchten, um sich Gedanken zu entziehen oder mehr mentale Kontrolle zu haben. Sie entscheiden, wie Sie das Malen von Mandalas genießen möchten. Denn auch, wenn Sie es sich zur Gewohnheit machen, können Sie "Ihren Moment des Tages" haben, in dem Sie sich mit Ihren Farben zum Malen fühlen ... und sich wirklich gut fühlen.

Malen Sie Mandalas mit Farben

Es wird dir helfen, eine großartige Verbindung zu dir selbst zu haben, eine tiefe Verbindung zu deinem Sein. Darüber hinaus bietet es Ihnen folgende Vorteile:

  • Es wird Ihr inneres Gleichgewicht verbessern
  • Sie werden mehr Frieden und Ruhe in Ihrem Leben haben
  • Wenn Sie sie nur ansehen, fühlen Sie sich ruhig
  • Sie werden eine bessere Konzentration haben
  • Sie verbessern die Fähigkeit, aufmerksam zu sein
  • Sie können die Gedanken, die Sie stören, beiseite legen und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen
  • Sie werden Ihren Selbstausdruck verbessern
  • Sie werden Ihre Kreativität erweitern
  • Sie werden eine spirituelle Verbindung herstellen
  • Sie werden Ihren Körper, Ihren Geist und Ihren Geist verbinden und ausbalancieren
  • Sie werden Ihre Meditation verbessern
  • Sie können Spaß beim Malen haben

Wie man das Mandala für maximalen Nutzen malt

Stellen Sie sich ein Mandala vor, das vor Ihnen liegt, und alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Kreativität zu wecken, um es mit Farbe zu füllen. Es ist sehr aufregend! Sie müssen nur nach Seiten suchen, die zum Färben Ihres Mandalas erstellt wurden. Im Internet finden Sie viele Modelle, aber in jedem Buchladen können Sie wunderbare Papierbücher entdecken, um eine wunderbare Sammlung zum Malen bereit zu haben. Es ist eine großartige Aktivität, unabhängig davon, ob Sie 4 oder 104 Jahre alt sind. Beachten Sie die folgenden Tipps:

  • Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, um ein Mandala zu malen
  • Sie können es malen, wo Sie wollen und wie Sie wollen
  • Sie müssen es nicht sofort fertigstellen, sondern in Ihrem eigenen Tempo malen, je nach Ihren emotionalen Bedürfnissen
  • Wecken Sie das Kind in Ihnen jedes Mal auf, wenn Sie eines malen
  • Befolgen Sie beim Malen keine Regeln
  • Beginnen Sie von der Mitte aus, die Farben werden von Ihnen ausgewählt
  • Teilen Sie diese Erfahrung mit Ihren Freunden und Ihrer Familie

Bist du bereit, Mandalas zu malen? Wenn du schon deine zum Malen hast, Dann können Sie anfangen auszudrücken, wer Sie sind und wo Sie sich in diesem Moment Ihres Lebens befinden. Die Farben, die Sie wählen, sagen viel darüber aus, wie Sie sich zu einem bestimmten Zeitpunkt fühlen. Jetzt können Sie es genießen, sie zu malen und alle Vorteile, die sie für Sie vorbereitet haben! Es war noch nie so einfach, so gut zu sein und so viel innere Verbindung zu haben!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.