Bedeutung von Resilienz und wie Sie sie fördern können

belastbare Frau

Vielleicht waren Sie jemals überrascht, als eine Person in der Lage war, Widrigkeiten zu begegnen und daraus hervorzugehen. Es scheint, dass er sich viel schneller als normal von einem tragischen Ereignis erholt hat (Auge, dies bedeutet nicht, dass diese Person nicht unter Schmerzen gelitten hat, die für traumatische oder schmerzhafte Situationen charakteristisch sind). Aber warum können manche Menschen in ihrem Leben nicht vorankommen und scheinen in einer Endlosschleife ohne Ausweg stecken zu bleiben?

Belastbarkeit ist gleichbedeutend mit psychologischer Stärke, die dem Menschen hilft, mit dem Stress und den Widrigkeiten umzugehen, die im Leben mit größerer Kapazität auftreten. Menschen können auf diese mentale Härte zurückgreifen, um nicht auseinanderzufallen. Bewohner sind Menschen, die in der Lage sind, ihr Leben nach schwierigen oder sehr schwierigen Zeiten wieder aufzubauen.

Alle Menschen erleben irgendwann in ihrem Leben traumatische Ereignisse wie den Verlust eines geliebten Menschen oder plötzliche Veränderungen im täglichen Leben wie die Entlassung aus dem Beruf oder finanzielle Schwierigkeiten. Einige Widrigkeiten mögen geringfügig sein, andere können viel größer sein als ein Terroranschlag. Die Art und Weise, wie mit Widrigkeiten umgegangen wird, ist ein Schlüsselfaktor für das Wissen, wie eine Person mit dem Leben umgehen wird und welche psychologischen Konsequenzen es langfristig haben wird.

Die Belastbarkeit

Daher hat Resilienz viel mit der Fähigkeit einer Person zu tun, sich zu erholen. Wenn jemand mit einem Problem oder sogar einer Tragödie konfrontiert ist, sorgt Resilienz dafür, dass sich diese Person anpassen kann und setze dein Leben fort. Sie können sich mit weniger zusätzlichem Stress erholen.

Die Natur gewinnt immer

In Wirklichkeit gibt es keine privilegierten Menschen, die belastbar sind, und es gibt andere, die dies nicht tun. Die Wahrheit ist, dass alle Menschen auf diesem Planeten die Fähigkeit haben, sich von Widrigkeiten zu erholen. Man muss nur wollen oder wissen, wie es geht. Resilienz bedeutet nicht, dass der Mensch nicht intensiv spürt, was mit ihm passiert, sondern dass er aus Erfahrungen oder Fehlern lernt und versucht, mit der Situation bestmöglich umzugehen, damit ihn die Situation nicht emotional überfordert.

Auch Sie können Ihre Belastbarkeit erhöhen

Wenn Sie der Meinung sind, dass „Resilienz“ nichts für Sie ist, liegen Sie tatsächlich falsch, weil Sie es auch haben. Sie müssen einfach an den richtigen Fähigkeiten arbeiten, um es zu entwickeln. Fähigkeiten müssen durch Wissen und Übung erlernt werden Und dies kann in jedem Alter erfolgen, unabhängig von Ihren aktuellen Umständen.

Das Erlernen von Resilienz ist möglich. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass es Sie selbst unter Berücksichtigung der folgenden Tipps zu viel kostet, können Sie sich an einen Psychologen wenden, um Ihre Resilienzfähigkeiten zu verbessern, denn denken Sie daran, dass Sie auch über diese verfügen.

Alle Probleme des täglichen Lebens wie finanzielle Probleme, Krankheiten, Arbeitsprobleme usw. Sie bieten die Möglichkeit, an Resilienz zu arbeiten und das Leben direkt zu betrachten. Denken Sie, dass Sie auch Angst, Trauer, Angst oder Stress haben werden ... Dies ist jedoch unvermeidlich. Entscheidend ist, wie Sie mit diesen Gefühlen unter den Umständen umgehen, die Ihnen präsentiert werden. Es gibt Fälle von Menschen, die in der Lage sind, nach Widrigkeiten mit großer Kraft aufzutauchen und dank Erfahrung und Lernen noch stärker als zuvor zu sein.

Menschen, denen es an belastbaren Strategien mangelt, können von Erfahrungen überwältigt werden und in negativen Gefühlen stecken bleiben. Etwas, das dazu führen kann, dass sie sich ungesund und gefährlich verhalten, wenn sie nicht wissen, wie sie sich den Herausforderungen des Lebens stellen sollen.

innere Kraft Belastbarkeit

Belastbarkeit beseitigt weder Angst noch Stress

Resilienz beseitigt weder Stress oder Angst, noch dass Sie eine Woche lang in Ihrem Leben weinen, sie löscht nicht, was passiert. Aber wenn Sie belastbar sind, werden Sie das Leben nicht durch eine dunkle Linse sehen, sondern auch nicht durch eine rosafarbene Linse. Ein Bewohner weiß, dass Widrigkeiten passieren und dass das Leben manchmal sehr schmerzhaft sein kann. Dank ihrer mentalen Perspektive können sie sich schneller erholen.

Faktoren, die die Belastbarkeit erhöhen

Soziale Unterstützung ist unvermeidlich, um die Widerstandsfähigkeit zu erhöhen. Ein geistig starker Mensch wird die Unterstützung von Familie und Freunden erhalten, um sich angesichts von Problemen zu stärken. Es gibt auch andere wichtige Faktoren, die Menschen dabei helfen, belastbar zu sein: positiv denken, realistisch, aber nicht negativ sein, Impulskontrolle haben, ihre eigenen Bedürfnisse kommunizieren und durchsetzungsfähig sein, ihre eigenen Emotionen und die anderer verstehen, positive Visualisierung und gute emotionale Intelligenz, um Emotionen effektiv zu verwalten.

So steigern Sie Ihre Belastbarkeit

Wenn Sie so weit gekommen sind, möchten Sie höchstwahrscheinlich Ihre Ausfallsicherheit verbessern, um in Zukunft eine bessere Wiederherstellungskapazität zu erhalten. Wenn ja, müssen Sie nur den Rat befolgen, den wir Ihnen unten geben. Sie können lernen, anders zu leben, aus dem ständigen Unbehagen heraus, dass Sie sich schuldig und auch verantwortlich fühlen.

Das Wichtigste ist, zu lernen, mit den Dingen, die Ihnen und Ihrer Realität passieren, zu relativieren und objektiver umzugehen. Verhindern Sie, dass Pessimismus die Kontrolle übernimmt, und trainieren Sie Ihr Gehirn für positives Denken. Wenn Sie traurig bleiben, ändert sich Ihre Realität nicht. Wenn Sie jedoch Dinge relativieren und Maßnahmen ergreifen, wird sich die Situation verbessern.

natürliche Belastbarkeit

Sie müssen lernen, eine Interpretation Ihres Lebens mit einer für Sie wichtigen Bedeutung zu erstellen. Priorisieren, Auswählen und Vorankommen zu Ihrem emotionalen Nutzen. Es wird Zeit und Übung brauchen, aber wenn Sie wirklich wollen, können Sie es bekommen. Beachten Sie auch Folgendes:

  • Haben Sie ein Unterstützungsnetzwerk von Familie und Freunden, die positiv mit dem Leben umgehen
  • Pflegen Sie gute und positive Beziehungen, die Ihnen in schwierigen Zeiten auf emotionaler Ebene helfen
  • Sehen Sie sich selbst positiv und vertrauen Sie Ihren Fähigkeiten und Stärken
  • In der Lage sein, realistische Pläne zu haben
  • Arbeiten Sie an Ihrer emotionalen Intelligenz und Impulskontrolle und verwalten Sie Ihre Emotionen
  • Arbeiten Sie an Ihren Kommunikationsfähigkeiten
  • Haben Sie Fähigkeiten zur Problemlösung
  • Identifizieren Sie die möglichen Somatisierungen, die Sie in Ihrem Körper spüren
  • Überlegen Sie, was Sie einem Freund sagen würden, wenn er sich in derselben Situation befände
  • Ergreifen Sie Maßnahmen, um Ihr Leben kurz- und langfristig zu verbessern
  • Schreiben Sie Aktionsalternativen für dieselbe Situation
  • Wählen Sie bewusst die Entscheidungen, die Sie normalerweise spontan treffen
  • Erlaube dir, Fehler zu machen und dann diesen Fehler anzunehmen und daraus zu lernen

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   ENRIQUE ALEJANDRO CASTRO LLANES sagte

    Diese Studie über Resilienz ist interessant. Sie hört auf, was auch immer passiert, und lässt die Vergangenheit dort, wo sie ist. Verzeihen Sie immer und setzen Sie Ihre Träume und Visionen mit Freude fort. Lerne aus deinen Fehlern und verwandle sie in Erfahrungen. sehr schön in der Tat ... wir werden weiterhin belastbar sein

    1.    Maria José Roldan sagte

      So ist es! 🙂