Ich habe keine Freunde, was kann ich tun?

ein Foto von Freunden

Freunde sind die auserwählte Familie, wir verbringen viel Zeit mit ihnen und ihre Freundschaft macht uns glücklicher und positiver. Freunde zu haben ist sehr wichtig im Leben der Menschen und wenn sie sie nicht haben, liegt es daran, dass vielleicht etwas nicht stimmt. Menschen sind soziale Wesen, und wenn wir keine Freunde haben, wird das Gefühl tiefer Einsamkeit verstärkt, indem eine gewisse Qual im Herzen erzeugt wird.

Es braucht nicht viele Freunde, um glücklich zu sein. In Bezug auf Freundschaften ist Qualität immer besser als Quantität. Nur wenige, aber wahre Freunde können das emotionale Wohlbefinden eines Menschen verbessern. Ein wahrer Freund wird an Ihrer Seite sein, wenn Sie ihn brauchen. Obwohl es Freunde gibt, die in Ihrem Leben kommen und gehen können, wird es immer einige geben, die an Ihrer Seite stehen, egal was passiert.

Wenn Sie keine Freunde haben, kann es Ihre Schuld sein

Aber was passiert, wenn Sie keine Freunde haben? Warum scheint es so, als ob niemand dich als Freund haben möchte? Es mag viele oder keine Gründe geben, aber direkt oder indirekt ist die Realität, dass es an Ihnen liegt, wenn Sie keine Freunde haben. Diese Realität ist hart, aber Sie müssen sich dessen bewusst sein, um sie so schnell wie möglich zu beheben.

Freunde, die etwas in einer Bar haben

Vielleicht trösten Sie sich, indem Sie denken, dass es andere sind, die sich Ihnen nicht nähern wollen, In Wirklichkeit haben Sie wahrscheinlich eine unsichtbare Betonwand, die aus irgendeinem Grund nicht zugänglich ist.

Vielleicht sind Sie als Kind häufig umgezogen und hatten keine Gelegenheit, echte Freunde zu haben, weil Sie sich schnell anpassen mussten und dann gegangen sind, ohne irgendwo Wurzeln schlagen zu können. In der Jugend sind Vertrauen und Loyalität sehr wichtig und es ist schwierig, Freunde zu haben, wenn Sie sehen, dass nicht jeder mit Ihnen verwandt ist. Es ist besser, wenige und echte Freunde zu haben, als Tausende von Freunden auf Facebook zu haben, die wirklich niemand in Ihrem Leben sind.

Es ist wichtig, sich dessen bewusst zu sein, damit Sie den genauen Grund kennen, warum Sie keine Freunde haben und in der Lage zu sein, es zu beheben; Sprichst du nicht mit anderen? Hast du eine zu schüchterne Persönlichkeit? Halten Sie es für Zeitverschwendung, mit anderen zu sprechen? Willst du wirklich Freunde oder bist du in deiner Einsamkeit besser dran?

Freundschaften ändern sich mit zunehmendem Alter. Wenn Sie keine Freunde haben und mittleren Alters sind, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie zu kritisch oder negativ sind. Lassen Sie die Menschen sich müde oder schlecht fühlen, aber lassen Sie sich nicht zu sehr davon beeinflussen. Wenn Sie zu kritisch sind oder sich über alles beschweren, werden die Leute nicht an Ihrer Seite sein wollen, weil Sie ihnen schlechte Energie übertragen.

Menschen mögen es, mit anderen zusammen zu sein, die ihnen ein gutes Gefühl geben und sie daran erinnern, dass sie wichtig und besonders sind. Wenn in einer Freundschaft die guten Absichten nicht wechselseitig sind, verschwindet diese Freundschaft einfach.

Freunde Selfie

Was tun, wenn Sie mehr Freunde haben möchten?

Wenn Sie Freunde haben und sie auch behalten möchten, wird empfohlen, dass Sie nicht zu kritisch sind. Kritik ist nutzlos, weil sie die andere Person in die Defensive treibt und sie nicht aus dem Weg gehen will, um sich zu rechtfertigen. Kritik ist gefährlich, wenn es um Freundschaften geht, weil sie den Stolz der Menschen verletzt. es schmerzt das Gefühl der Wichtigkeit und erregt Ressentiments ... und all dies ist zu weit, um eine gute Freundschaft zu erreichen.

Sie müssen ehrlich sein, um Freunde zu haben, aber Um ehrlich zu sein, müssen Sie dies mit Diplomatie, Durchsetzungsvermögen und viel Einfühlungsvermögen tun. Wenn sich die andere Person gut fühlt, wenn Sie mit ihnen sprechen, auch wenn das, was Sie sagen, nicht ganz ihrem Geschmack entspricht, kann sie Ihre Ehrlichkeit schätzen. Wenn Sie eine Person sind, die glaubt, dass die Wahrheit immer an erster Stelle stehen sollte, dann zählen Sie die Freunde, die Sie haben ... Manchmal müssen Sie ehrlich sein und ein bisschen Realität erfinden, um Freundschaften zu pflegen. Wenn Sie andere Leute angreifen, werden Sie die Freundschaft direkt verderben.

Freundschaften erfordern auch Ausdauer und Arbeit, um sie aufrechtzuerhalten. Es ist wie eine Pflanze, um die Sie sich kümmern, damit sie schön ist: Wenn Sie sie nicht gießen, stirbt nichts, und wenn Sie sie zu viel gießen, stirbt sie auch. Sie müssen einen Weg finden, es zu gießen, damit es gesund und stark wird. Freundschaften sind die gleichen, Sie müssen das Gleichgewicht finden, damit die Freundschaft weiter wächst.

Freunde, die fernsehen

Es ist wichtig, Freunde zu fragen, wie es ihnen geht, wirklich zuzuhören und zu sprechen, sich für das zu interessieren, was sie tun oder denken, sich an wichtige Daten wie Geburtstage zu erinnern, in schwierigen Zeiten oder bei Problemen an ihrer Seite zu sein ... Und natürlich Diese Interaktion muss in beide Richtungen erfolgen. Es macht keinen Sinn, wenn Sie sich um eine Person kümmern, die kein Interesse an Ihnen zeigt.

Manchmal gibt es Menschen, die keine Freunde haben, weil sie nonverbale Signale nicht gut lesen. Die Körpersprache hat eine große Bedeutung für die Freundschaften der Menschen. Vielleicht haben Sie jemals gedacht, dass andere Menschen Sie nicht mögen, nur weil sie Sie nicht anlächeln, und ohne es zu merken, hassen Sie sie, noch bevor Sie ein Wort mit dieser Person ausgetauscht haben. Eine andere Person anzulächeln ist der erste Schritt zu einer schönen Freundschaft, weil ein Lächeln andere näher bringt und sie sich an Ihrer Seite warm fühlen lässt.

Freunde zusammen

Wie man Freunde findet

Um Freunde zu finden, können Sie sie an Orten suchen, die Sie häufig besuchen, ohne die Situation zu erzwingen. Niemand will gewaltsam Freunde, man muss die ganze Zeit natürlich sein. Es kann an Ihrem Arbeitsplatz sein, in einem Park, an Ihrem Studienort ... zu Schaffen Sie eine echte Freundschaft, über die Sie nachdenken müssen in der Lage zu sein, ein Gespräch zu beginnen und nicht in zu triviale Gesprächsthemen zu verfallen. Kommunikation ist wichtig, um eine Freundschaft aufzubauen.

Um mit anderen zu sprechen, müssen Sie angenehm, einfühlsam, durchsetzungsfähig und keine falsche Person sein. Versuchen Sie nicht, anderen zu gefallen, indem Sie das sind, was Sie nicht sind, denn dann werden Sie niemanden mögen. Sie müssen authentisch sein.

Freundschaft ist für diejenigen, die keine Angst haben, zuerst zu lächeln, sich an diejenigen zu wenden, die es brauchen, ohne etwas dafür zu verlangen, an diejenigen, die morgens mit Begeisterung guten Morgen sagen und sich nachmittags Sorgen um dich machen. Eine Freundschaft wird nicht über Nacht geboren, es ist eine Frage der Zeit, des Respekts und des Vertrauens, zusätzlich zu etwas Chemie mit der anderen Person ... Ohne Chemie gibt es nichts.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   HEKTOR ZABALA RUIZ sagte

    Ich freue mich über Ihre Kommentare, denn zu diesem Zeitpunkt denke ich, dass ich keine Freunde habe. Ich weiß nicht, ob es an mir liegt oder weil ich für die Freundschaft geschlossen bin. Aber diese Kommentare, die ich heute lese, haben mir einen neuen Weg eröffnet. Vielen Dank

  2.   Rachel Manrique Flores sagte

    Ich teile mit allem, was ich auf dieser Seite über Freundschaft lese, ich weiß, dass es sehr einfach ist, Freunde zu haben, wenn unsere Familie Freunde hat, aber Freunde zu haben, ist nicht sehr einfach
    Und zu wissen, wie man ein Freund ist, ist auch wichtig. Diese Freundschaft ist sehr heikel, aber wenn nötig.