Katharsis: Wissen Sie, woher es kommt und was es wirklich bedeutet?

Der Mensch ist auf seinem gesamten Lebensweg allen möglichen Umständen, Situationen, Menschen, Orten und Umgebungen ausgesetzt. Es interagiert von Natur aus und entwickelt sich in einer Umgebung, in der es so viel und von überall erhält, dass es zu einem Zeitpunkt kommt, an dem es zusammenbricht. Es ist in gewisser Weise gesättigt, dass es notwendig ist, nach einer Alternative zu suchen, die dazu beiträgt, all die Emotionen und Gefühle abzubauen, die die Ruhe stören und die Entwicklung eines normalen und gesunden Lebens verhindern. Seit Jahren werden Studien durchgeführt, um eine Lösung für diese Art von emotionaler Situation zu finden, von der viele Menschen betroffen sind, und dabei große Fortschritte auf dem Gebiet der Psychologie zu erzielen Es gibt Möglichkeiten, den Geist zu reinigen mit einer Reihe von Techniken, die in diesem Beitrag bewertet werden.

Was ist Katharsis?

Das Wort Katharsis kommt aus dem Griechischen Katharsis was Reinigung oder Spülung bedeutet. Es ist bekannt als ein Verfahren, das auf dem Gebiet der Psychologie und Psychiatrie angewendet wird und an Menschen bewusst oder unbewusst durchgeführt wird, um sie zu reinigen, alle Schuldgefühle, Qualen, Schmerzen, Frustrationen, Reue oder Sorgen loszuwerden Kurz gesagt, diese Emotionen, die die Seele verzehren. Dank dieses Verfahrens können Menschen ihre Sorgen lindern und sich emotional von dem Gewicht und dem Stress befreien, die es erzeugt.

Geschichte der Katharsis

Katharsis

Der Begriff Katharsis wurde im antiken Griechenland geboren. Als Aristoteles ihm die Definition von emotionaler, körperlicher und spiritueller Reinigung durch Erfahrungen von Barmherzigkeit und Angst gab. Der Philosoph, den ich einschließe, ist seine Poetik von alte TragödieDies war nichts weiter als ein literarisches Theaterwerk, in dem die in Szenen platzierten Protagonisten tragischen Situationen ausgesetzt waren, die im Allgemeinen ein tödliches Ende hatten.

Wo sie im Verlauf der Handlung deutlich Gefühle von Angst, Hass, Eifersucht, Traurigkeit, Mitgefühl und Liebe zum Ausdruck brachten, mit dem Ziel, dass die Präsentationen dem Publikum dienten und die Konsequenzen sahen, die diese Handlungen hatten, fühlten sie sich mit den Charakteren identifiziert und sie würden Nehmen Sie die Angst vor den Folgen wahr, die sie haben, ohne eine unangemessene Handlung ausgeführt zu haben, damit sie sich auf diese Weise besser verstehen und vermeiden können, die Handlungen zu wiederholen, die die Protagonisten zu diesen tödlichen Zielen geführt haben.

Diese literarischen Katharen können anhand der folgenden Beispiele gezeigt werden:

  • Dieses Gefühl der Angst Mitgefühl, Illusion, Freude, Traurigkeit oder Liebe, die beim Lesen eines Buches oder beim Ansehen eines Films entstehen können. Das Einfühlungsvermögen für die Figuren in der Fiktion.
  • Wenn der Held leidet oder siegt, sind all diese Emotionen ein Beispiel für Katharsis.

Später wurde der Begriff von den Psychoanalytikern Josef Breuer und Sigmund Freu aufgegriffen, die ihn als kathartische Methode bezeichneten, die darin bestand, Hypnose anzuwenden und den Patienten Ereignissen auszusetzen, die in der Vergangenheit ein Trauma verursacht haben, und so die Krankheit zu befreien unterdrückte Emotionen und Gefühle, die Verletzungen und Frustrationen verursachen.   

Die therapeutische Behandlungstechnik wurde auch implementiert, bei der der Psychologe durch Fragen versuchte, den Ursprung der Traumata zu erreichen und auf diese Weise dauerhaft nach einem Heilmittel für den Zustand zu suchen, so dass die Patienten die Therapie mit der Fähigkeit verließen, darüber zu sprechen das Thema ohne Probleme, dass sie, wenn sie es erwähnten, keinerlei Schmerz oder Bedauern oder Traurigkeit verspürten, was die völlige Überwindung des Traumas bewies, indem sie die unterdrückten Gefühle losließen und den ersehnten inneren Frieden erreichten. Beide Techniken werden noch heute angewendet.

Katharsis

Wie läuft der Katharsis-Prozess ab?

Bevor Sie beginnen, müssen Sie bedenken, dass jeder Mensch eine völlig andere Welt mit einzigartigen Problemen und Bedürfnissen ist, die individuell behandelt werden müssen. Daher ist das anzuwendende Verfahren unterschiedlich und passt sich der Persönlichkeit, dem Geschmack und den Bedürfnissen an.

Abhängig von den Vorlieben, Es gibt verschiedene Katharsis-Alternativen  Dies kann verwendet werden, um die Behandlung der Emotionen einzuleiten und die Befreiung des Geistes zu erreichen. Es sind recht einfache Prozesse, obwohl sie kompliziert erscheinen, können sie überall durchgeführt werden, solange Sie die Absicht haben, sich zu verbessern. Hier sind einige der nützlicheren Techniken.

  • Finden Sie heraus, mit wem Sie sprechen können: Egal, ob Sie ein Freund, ein Familienmitglied oder ein Profi sind, die Entlüftung ist eine der effizientesten Möglichkeiten, um Ihrem Körper zusätzliche Energie zu entziehen. Das Teilen von Sorgen hilft dabei, die Belastung weniger und leichter zu handhaben, und befreit den Körper von Stress, der, obwohl er leicht genommen wird, eine stille Krankheit ist, die sehr gesundheitsschädlich sein kann, Krankheiten wie Kopfschmerzen, Anämie, Stimmungsschwankungen, Gewichtsverlust und Schlaflosigkeit verursacht und in schwereren Fällen kann es Krebs und später den Tod verursachen.
  • Sport treiben oder treiben: Wenn Sie eine große körperliche Anstrengung verdienen, aktivieren Sie das Adrenalinhormon, das auch als Adrenalin bekannt ist. Wenn es ausgeschieden wird, erhöht es die Herzfrequenz, was ein wachsames Gefühl und eine wachsame Kraft hervorruft, die dazu beiträgt, die Spannungen des Körpers zu lösen.
  • Künstlerische Aktivitäten: wie Singen, Tanzen oder Schauspielern sowie das Üben von Entspannungs- oder Meditationsübungen wie Yoga sind eine hervorragende Alternative, um sich auszudrücken, Spannungen abzubauen und auf diese Weise Ihre Sorgen hinter sich zu lassen und einen Zustand der Freude und des Inneren zu erreichen Frieden.
  • Der Humor: Freude, Spaß, Erholung und Unterhaltung. Wege finden zu lachen. Die Lachbehandlung hat sich als eine der einfachsten und effektivsten Methoden erwiesen, um Sorgen und Frustrationen loszulassen.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Juan Hernandez sagte

    Da ich ein Familienberater bin und auch viele Küsse habe, brauchen wir Zeit, um mit der Seele und dem Geist umzugehen. Diese Tipps sind sehr gut und praktisch. Danke