Was sind die Grundsätze der Planung und ihre Relevanz in der Studie

In der Reihenfolge der Definition können wir Planung als die Gruppe von Strategien betrachten, die implementiert werden müssen, um ein festgelegtes Ziel zu erreichen. Es ist wichtig, dass diese Strategien nach einem breiten Arbeitsstil entwickelt werden, bei dem mehrere Elemente nebeneinander existieren. Zuerst müssen Sie eine bestimmte Situation analysieren, um dann nach den Zielen zu suchen, die Sie erreichen möchten, um dieses Ziel zu erreichen.

Wenn wir als Beispiel eine Person nehmen, die will irgendwohin gehenSie müssen zuerst entscheiden, zu welcher Site Sie gehen möchten. Sobald Sie sich entschieden haben, müssen Sie die notwendigen Schritte unternehmen, um dorthin zu gelangen.

Dank der Planung können die Menschen die gesetzten Ziele erreichen. Die Zeit, die sie benötigen, um diese Ziele zu erreichen, kann je nach Person, ihren spezifischen Fähigkeiten und Kenntnissen variieren, die sie zu diesem charakteristischen Ziel führen können. Sie kommen auch ins Spiel und die Ressourcen, die jeder Person zur Verfügung stehen, um das zu erreichen, was sie wollen, müssen berücksichtigt werden.

Die Planung gliedert sich in zwei wesentliche Aspekte. Es kann auf verschiedene Arten klassifiziert werden, aber das Wichtigste erweist sich als taktisch und strategisch. Taktische Planung ist eine, die in kurzer Zeit durchgeführt wird, und es tritt im Allgemeinen auf, wenn Sie ein unerwartetes Ereignis so schnell wie möglich überwinden müssen.

Strategische Planung nimmt mehr Zeit in Anspruch und tritt auf, wenn Sie eine viel umfassendere Analyse der Dinge durchführen möchten, die benötigt werden und von denen bekannt ist, dass sie Zeit benötigen. Für jedes der beiden Prinzipien sind diese Prinzipien erforderlich, aber es ist das strategische, das es Ihnen ermöglicht, sie mit mehr verfügbarer Zeit und auf eine ausgefeiltere Weise abzudecken.

Warum planen wir?

Viele Menschen haben im Laufe der Zeit dieselbe Frage gestellt. Bei vielen Gelegenheiten könnten wir denken, dass die Dinge, die wir mittel- und langfristig erreichen, uns nur durch die Güte des Universums oder durch Handlungen gegeben werden, die wir ohne vorherige Planung ausführen. Dies ist jedoch nicht ganz richtig, weil Selbst das kleinste Detail erfordert Planung.

Beispiel: Wenn Sie morgens eine einfache Tasse Müsli zubereiten, denken Sie vielleicht, dass Sie nichts geplant haben, sondern die einfache Tatsache, aufzustehen und zu wissen, was Sie werden zum Frühstück haben, es ist bereits ein Plan für sich, Das Nehmen und Verwenden der Geräte ist Teil der Planung. Menschen planen ständig, um unnötige Risiken zu vermeiden und die Dinge, die wir tun, in kürzester Zeit so effizient wie möglich zu erledigen.

Wenn es um die administrative Planung geht, nehmen die Dinge eine etwas komplexere Wendung, und wir müssen uns auf bestimmte Prinzipien beziehen, die als Planungsprinzipien bekannt sind, um die Dinge nicht nur erträglicher, sondern auch effizienter zu machen. Hier werden wir analysieren, was diese Prinzipien sind, um sie bei der Durchführung unserer Unternehmen und Projekte zu verwenden.

Planungsgrundsätze

Jede Phase des Verwaltungsprozesses muss von einer Reihe von Grundsätzen bestimmt werden, die unverzichtbar werden, wenn eine rationale Verwaltung angestrebt wird.

Für eine effiziente Planung ist es wichtig, die folgenden Grundsätze zu befolgen.

  • Durchführbarkeit
  • Objektivität und Quantifizierung
  • Flexibilität
  • Einheit
  • Von der Änderung der Strategien
  • Verpflichtung
  • Begrenzungsfaktor
  • Inhärenz

Durchführbarkeit

In dieser Phase ist es wichtig zu definieren, dass der Plan erreichbar ist. Es mag nach etwas klingen, das die Leute bereits kennen, aber es gibt viele Leute, die sich Ziele setzen, die praktisch unmöglich und auf lange Sicht nicht realisierbar sind.

Der Plan, den wir machen, muss tragfähig sein;; Sie sollten nicht zu hoch im Visier haben oder zu optimistisch sein, da der Planungsprozess auch mit den Fakten und den Informationen und Ressourcen verknüpft ist, über die Sie verfügen. Die Planung muss den objektiven Bedingungen entsprechen, die in unserer Umwelt gelten.

Objektivität und Quantifizierung

Es wird die Notwendigkeit festgelegt, objektive Daten wie Statistiken, Wahrscheinlichkeitstabellen, numerische Datenquantifizierungen und mathematische Berechnungen zu verwenden, damit bei der Erstellung von Plänen kein Risiko besteht.

Wenn Sie etwas planen, ist es wichtig, dass die Dinge, die Sie planen, auf realen Daten und nicht auf Spekulationen basieren, auf schlechten Daten, die es Ihren Projekten nicht ermöglichen, voranzukommen, da die Planung von den Informationen abhängt, die verarbeitet werden. Wenn die Informationen schlecht sind, ist der Rest der Planung gefährdet.

Flexibilität

Dies ist eines der wichtigsten Planungsprinzipien. Bei der Planung ist es sehr wichtig, ein gewisses Maß an Spielraum beizubehalten oder zu haben, um mit unvorhergesehenen Situationen fertig zu werden. Einer der wichtigen Aspekte bei der Planung von Dingen besteht darin, immer daran zu denken, dass die Dinge auf den Kopf gestellt werden könnten, und immer einen „Plan B“ in der Hand zu haben, der Zeitverschwendung bei der Fortsetzung vermeidet, wenn wir ein unvorhergesehenes Ereignis haben.

Das Versäumnis, ein Sicherheitskissen in unserem Plan einzurichten, das es uns nicht erlaubt, vollständig inaktiv zu sein, wenn etwas passiert, könnte für unsere Projekte fatal sein, da wir bisher Ressourcen verlieren und die Pläne beschädigen würden.

Einheit

In diesem Teil wird erklärt, dass alle spezifischen Pläne, die das Unternehmen verwaltet, auch einem allgemeinen Plan entsprechen müssen. Sie müssen so geleitet werden und zusammenarbeiten, dass sie im selben Ansatz miteinander verbunden sind und dass das Unternehmen durch die Arbeit an einem von ihnen das System verbessern kann, um das allgemeine Ziel zu erreichen.

Die Einheit im Planungsprinzip sagt uns das Sie können ein allgemeines Ziel nicht erreichen, ohne zuvor die spezifischen Ziele erreicht zu haben das führte uns dazu.

Um ein Beispiel zu nennen: Sie können kein Auto ohne Räder haben. Wenn Ihr übergeordnetes Ziel darin besteht, ein Kraftfahrzeug zu bauen oder umzubauen, können Sie dieses übergeordnete Ziel nicht erreichen, wenn Sie nicht das spezifische Ziel erreichen, zuerst Reifen zu bekommen.

Von der Änderung der Strategien

Wenn ein Plan in Bezug auf die Zeit verlängert wird, dh wenn ein Plan mittel- bis langfristig wird, entweder aufgrund von Rückschlägen oder weil einfach ein Berechnungsfehler in Bezug auf die Dauer aufgetreten ist, Parameter müssen geändert und Strategien geändert werden die zuvor verwendet wurden, um die Leistung dessen zu verbessern, was getan wird.

Dies bedeutet nicht, dass das Projekt oder seine Planung aufgegeben wird, sondern dass das Unternehmen die Daten, die verwendeten Parameter, die Budgets und Ressourcen ändern muss, um zu verbessern, was verbessert werden muss.

Verpflichtung

Das Prinzip des Engagements besagt, dass die Lizenzgebühren des Unternehmens mittelfristig ausgerichtet sein müssen, da die mittelfristige Planung am bequemsten ist. Diese Dies liegt daran, dass diese Art der Planung es ermöglicht, dass die Verpflichtungen des Unternehmens in die Zukunft passenund lassen Sie ihnen Zeit, darüber nachzudenken, wie sich Richtlinien und Trends im Vorgriff auf das Unerwartete ändern können.

Auch die Mitglieder dieses Unternehmens müssen sich hundertprozentig dazu verpflichten, die vom Unternehmen festgelegten Ziele zu erreichen, und sich hundertprozentig den Planungsgrundsätzen verpflichtet fühlen, damit sie zur Erreichung dieser Ziele nützlich sind.

Begrenzungsfaktor

Dieses Prinzip besagt, dass das betreffende Unternehmen über kompetente Mittel verfügen muss, die es ihm ermöglichen, diejenigen Faktoren zu erkennen, die die Leistungen seiner Organisation einschränken oder verlangsamen können. Wenn der zu befolgende Plan fehlerhaft ist, muss diese Abteilung in der Lage sein, es zu finden mit Effizienz und Geschwindigkeit, und auch entsprechend zu arbeiten, um es bei Bedarf zu rühren oder zu braten.

Dieses Prinzip ist dasjenige, das die Bedeutung von hervorhebt und hervorhebt Objektivität bei der Auswahl einer Vorgehensweise zwischen verschiedenen Alternativen, um die vorgeschlagenen Ziele zu erreichen. Mit anderen Worten, dieses Prinzip ermöglicht es uns, die beste Option zu wählen, um das Ziel schneller und effizienter zu erreichen.

Inhärenz

Dieses Prinzip zeigt, dass die Planung in die menschliche Verfassung integriert ist und dass die von uns durchgeführten Projekte unabhängig davon, ob sie sich innerhalb einer Organisation oder allein befinden, nur durch Planung erfolgreich sein können, da wir auf diese Weise eine Zielreaktionszeit bestimmen können und lerne sie im vereinbarten Raum kennen.

Einige häufige Planungsfehler

Nach Recherchen im GeschäftsumfeldEs gibt einige Fehler, die viele Menschen oder Organisationen machen bei der Planung der Projekte ihrer Unternehmen.

  • Ohne Berücksichtigung des makroökonomischen Umfelds
  • Führen Sie die SWOT-Analyse nicht durch Korrespondent; Verstehen Sie die Analyse von Stärken, Chancen, Schwächen und Bedrohungen, die jedes Unternehmen gewissenhaft durchführen muss.
  • Ignorieren Sie den menschlichen Faktor und seine Bedeutung, wenn Sie an dem Projekt arbeiten.
  • Minimieren Sie die Bedeutung der Kommunikation zu um alle auf das Projekt aufmerksam zu machen, an dem sie arbeiten
  • Die Macht der Geschäftsallianzen nicht nutzen.
  • Die Ziele werden nicht richtig geklärt, wodurch sie diffus und nicht sehr verständlich werden.

Obwohl Planung etwas ist, das wir tun können, ohne uns dessen bewusst zu sein, dass wir es tun, ist es etwas, das mit der Fähigkeit zum Denken geboren wird, wir müssen es dennoch können Planungsprinzipien verwenden um unsere Pläne besser zu organisieren und unsere Ziele viel einfacher zu erreichen. Wir müssen dieses Schema anwenden und uns bewusst sein, dass wir keine Fehler machen, da wir auf diese Weise unsere Projekte auf die nächste Ebene bringen können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.