Der Sprachkreis und seine Elemente

Die Menschheit hat die Art der Kommunikation weiterentwickelt und mit einfachen Gesten und Signalen begonnen Sprache und Schreiben entwickelnmit Hilfe der aktuellen Technologie, um ein noch nie dagewesenes Kommunikationsniveau zu erreichen.

Wenn eine Sprachschaltung eingerichtet wird, müssen die Elemente oder Komponenten berücksichtigt werden, aus denen sie besteht, die die geeignete Art der verbalen oder nonverbalen Kommunikation strukturieren und wiederum leiten.

Was ist der Sprachkreis?

Es bezieht sich auf die Kommunikation zwischen Menschen, die unter anderem ihre Ideen, Gefühle vermitteln wollen.

Die genaue Definition ist das Senden einer Nachricht, die von einem bestimmten Punkt mit direktem Pfad und in einigen Fällen indirekt dorthin führt, wo Sie dorthin gelangen möchten.

Grundsätzlich ist es der Austausch von Gedanken, Wissen, Konzepten, Ideen und Erfahrungen zwischen zwei oder mehr Personen, der als Kommunikation bezeichnet wird und verbal oder nonverbal sein kann.

Arten der Kommunikation

Die Kommunikation wird danach unterteilt, wie sie angewendet wird, und zwar durch Sprache oder Aussprache von Wörtern oder durch Gesten und Signale. Man kann jedoch auch sagen, dass diese durch den Sinneskanal, über den sie gesendet werden, die Nummer, beeinflusst werden von Menschen und anderen Faktoren, aber nur die wichtigsten sind für das Thema relevant.

Verbale Kommunikation

Es bezieht sich auf die Verwendung der schriftlichen oder mündlichen Sprache, die ihre eigenen Eigenschaften hat, wird dabei die Emission herkömmlicher oder willkürlicher Zeichen sowie die Sprache verwendet, in der die Informationen übertragen werden.

Verbale Kommunikation

Wenn zwei oder mehr Personen Wörter miteinander verflechten, was im Laufe des Lebens am häufigsten verwendet wird, und wenn es um das Schreiben geht, sprechen sie über das Senden und Empfangen von Ideen, damit die Wörter grafisch erfasst werden, was in verschiedenen Medien wie z. B. virtuell beobachtet werden kann oder körperlich.

Diese Art der Kommunikation kann aufgrund der schlechten Übertragung der zu sendenden Nachricht falsch interpretiert werden, was dazu führt, dass die Empfänger der Informationen die oben genannten möglicherweise nicht verstehen, da sie nicht gut ausdrücken, was sie kommunizieren möchten mündliche Form.

Nonverbale Kommunikation

Es geht um die Übermittlung von Informationen auf nicht gesprochene oder geschriebene Weise, die durch Zeichen, Gesten erfolgen, die meist unbewusst entwickelt sind.

Es gibt Tausende von Möglichkeiten Gefühle mit Zeichen und Gesten vermittelnSelbst wenn Sie nur gehen, können Sie einer anderen Person mitteilen, dass Sie unter anderem verärgert, ängstlich, glücklich sind.

Diese Art der Kommunikation ist die älteste, die zwischen Menschen besteht, da vor der Entwicklung des verbalen Sprachsystems Gefühle nur durch diese geteilt wurden und sogar Warnsignale für eine ungefähre Gefahr gegeben wurden.

Elemente der Sprachschaltung

Wenn Sie eine Idee oder ein Wissen über ein Thema ausdrücken möchten, müssen Sie die Komponenten des Sprachkreises kennen, um den Prozess ein wenig besser verstehen zu können, und so eine Fehlinterpretation vermeiden, da Sie nicht wissen, wie und zu emittieren sind empfangen, was kommunizieren will.

Sender

Bezieht sich auf den einen besitzt die Informationen, und im Gegenzug zu demjenigen, der es durch Sprache, Schreiben, Gesten oder Zeichen an einen anderen oder andere Menschen weitergeben möchte, der versuchen muss, die Idee in geeigneter Weise zu strukturieren, damit die Person, die sie empfängt, die Idee richtig interpretieren kann Nachricht.

Die Sender müssen nicht unbedingt menschlich sein, da Informationen unter anderem über Geräte wie Radio, Handys, Fernseher übertragen werden können.

Diese müssen in der Lage sein, die Nachricht so zu codieren, dass der Empfänger sie vollständig versteht, ebenso wie der Kanal, über den sie gesendet wird, berücksichtigt werden muss.

Rezeptor

auch bekannt als Zuhörer, Obwohl nicht alle die Informationen auf auditive Weise wahrnehmen, können die Absender Nachrichten mit einer anderen Art von Sprache senden, z. B. gestisch.

Der Prozess, mit dem dies durchgeführt wird, ist völlig umgekehrt zu dem des Emittenten, da dies derjenige ist, der die Informationen empfängt und interpretiert und dann zum Emittenten wird, wenn der Moment dies erfordert.

Es gibt einige Menschen mit Hör- und Sehbehinderungen, die Informationen auf irgendeine Weise auf alternative Weise wahrnehmen können, wie beispielsweise gehörlose Menschen, die normalerweise auch stumm sind und eine charakteristische Sprache haben, die auf der Kommunikation durch Zeichen und Gesten basiert. die wie Blinde in Wörter übersetzt werden, haben die Braille-Sprache, die als taktiles Lesen definiert wird.

Nachricht

Es ist das iInformationen, die Sie senden möchten, die die Sender erzeugen, um sie mit den Empfängern zu teilen, was das Hauptziel der Sprachschaltung hat.

Die Nachrichten verdienen eine absolut gut strukturierte Codierung, so dass der Empfänger versteht und versteht, was gesagt oder bekannt gemacht wird. Es ist auch notwendig zu wissen, welcher Kanal für den korrekten Empfang derselben angezeigt wird.

Derzeit gibt es viele Möglichkeiten, wie Informationen aufgrund des zunehmenden Fortschritts der Kommunikationstechnologie gesendet werden können, beispielsweise das Internet, mit dem eine Nachricht an Tausende von Menschen auf der ganzen Welt gesendet werden kann.

Code

Ist Art oder Sprache, in der der Absender die Nachricht kommuniziert oder Informationen an den Empfänger: Wenn die am Kommunikationsprozess Beteiligten den Code nicht verstehen, erfolgt keine erfolgreiche Kommunikation. Ein Beispiel hierfür ist, wenn der Code in einer Sprache vorliegt, die der Empfänger nicht versteht.

Obwohl es verschiedene Sprachen gibt, blockiert dies nicht alle Möglichkeiten, wie die Nachricht codiert werden kann, da es Kommunikationsarten gibt, die das Verständnis der Nachricht erleichtern, sowie Körpersprachen wie Gesten.

Kanal

Ist Mittel, mit denen die Nachricht gesendet wirdDies ist äußerst wichtig, da die Eigenschaften des Empfängers berücksichtigt werden müssen, damit die Informationen sie ordnungsgemäß erreichen.

In der heutigen Zeit, wie sie heute sind, gibt es eine große Anzahl von Kanälen zum Senden von Informationen, mit denen es möglich war, jede Art von Ideen, Gefühlen oder Warnungen an entfernte Orte zu senden, aber auf die gleiche Weise den Merkmalen von die Sprachschaltung.

referent

Es bezieht sich auf die Realität, die in der Botschaft vermittelt werden willEin Teil davon ist, wenn gemeint oder übertragen wird, dass "die Tür beschädigt ist" oder "der Hund wieder entkommen ist". Man würde sagen, dass die Referenten "die Tür" sind. und der Hund ".

Kommunikation ist die Grundlage jeder Gesellschaft, daher ist sie für ihre Entwicklung notwendig, und die Kommunikationswege wurden auch auf internationaler und interkontinentaler Ebene zunehmend innoviert.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Alan Fabricio sagte

    Vielen Dank, es hat mir für meine Aufgabe geholfen

  2.   Sahily Ytzel Arellano höflich sagte

    Danke hilft mir bei meinen Hausaufgaben ist sehr nützlich