Was sind die Bestandteile von Emotionen?

die Komponenten von Emotionen

Es ist eine Tatsache, dass Emotionen Sie sind Teil des täglichen Lebens eines jeden Menschen. Sie haben direkten Einfluss auf die Entscheidungsfindung und im Umgang mit anderen Menschen. Emotionen sind jedoch viel komplexer als das, was Menschen verstehen und wissen können. Daher ist es wichtig, die Komponenten dieser Emotionen zu kennen, um sie klar und prägnant zu verstehen.

Im folgenden Artikel sprechen wir ausführlicher darüber der Komponenten von Emotionen und die inneren Elemente, die in ihnen vorhanden sind.

Was sind Emotionen?

Bevor mit der Analyse der Komponenten von Emotionen begonnen wird, ist es wichtig zu erklären, was unter Emotionen zu verstehen ist. Auf diese Weise kann man sagen, dass Emotionen eine bewusste Erfahrung sind, die durch eine wichtige geistige Aktivität gekennzeichnet ist, die in direktem Kontakt steht mit der Stimmung, dem Temperament oder der Persönlichkeit der Person.

Emotionen sind ziemlich komplex und sie sind nichts anderes als unterschiedliche Gefühlszustände, die physische und psychische Veränderungen im Verhalten der Menschen hervorrufen. Man kann also sagen, dass extrovertierte Menschen dazu neigen, Gefühle frei und ohne Druck auszudrücken, während introvertierte Menschen es vorziehen, ihre Gefühle zu verbergen und nicht zu zeigen.

Die Komponenten von Emotionen

Emotionen sind subjektive Zustände, die Menschen erleben, wenn sie mit bestimmten Reizen oder Situationen konfrontiert werden. Es kursieren jedoch viele Theorien darüber, was mit Emotionen zusammenhängt Es gibt eine Reihe von Komponenten Sie sind in allen Emotionen untrennbar vorhanden. Alle diese Komponenten interagieren miteinander und werden zu einem wichtigen Teil beim Ausdruck verschiedener Emotionen.

Dennoch ist zu beachten, dass es sich um den Bereich der Emotionen handelt es ist ziemlich komplex und kompliziert, Daher gibt es mehrere Theorien, um alles, was die Welt der Emotionen umgibt, bestmöglich zu verstehen. Anschließend werden wir mit Ihnen ausführlicher über die einzelnen Komponenten von Emotionen sprechen.

Komponenten Emotionen

Physiologische Komponente

Die erste Komponente von Emotionen ist physiologischer Natur. Emotionen sind untrennbar mit den physiologischen Reaktionen des Körpers verbunden. Wenn eine bestimmte Emotion erlebt wird, wird das Nervensystem aktiviert und schüttet eine Reihe von Hormonen aus, die bei der betreffenden Person eine Reihe körperlicher Veränderungen hervorrufen.

Diese Veränderungen können in einem Anstieg der Herzfrequenz, einer deutlichen Beschleunigung der Atmung oder der Freisetzung von Adrenalin bestehen. Diese physiologischen Reaktionen, die der Körper durchläuft geschehen unfreiwillig und sie variieren je nach der Art der Emotion, die die Person erlebt.

kognitive Komponente

Die zweite Komponente von Emotionen bezieht sich auf den kognitiven Aspekt. Gedanken können direkt beeinflussen wenn man unterschiedliche Emotionen erlebt. Solche Gedanken beeinflussen die Intensität einer bestimmten Emotion und die Art und Weise, wie sie ausgedrückt wird. Ebenso prägen unterschiedliche Überzeugungen und vergangene Erfahrungen das Verständnis von Emotionen und die Art und Weise, mit ihnen umzugehen.

subjektive Komponente

Jeder Mensch wird Emotionen auf einzigartige und unterschiedliche Weise erleben. Deshalb Emotionen sie haben eine ziemlich ausgeprägte subjektive Komponente. Die Art und Weise, wie eine bestimmte Emotion ausgedrückt wird, hängt von der Kultur oder Persönlichkeit der Person ab. Darüber hinaus variieren auch Intensität und Dauer der Emotionen je nach der Person, die sie ausdrückt.

Ausdruckskomponente

Ausdruck ist ein weiterer wichtiger Bestandteil von Emotionen. Körpersprache, Sprache oder die eigene Mimik Sie helfen dabei, anderen Emotionen mitzuteilen. Die Art und Weise, Emotionen auszudrücken, hat einen erheblichen Einfluss auf die Beziehungen zu anderen Menschen. Darüber hinaus hat der emotionale Ausdruck einen direkten Einfluss auf die Verarbeitung von Emotionen.

Motivationskomponente

Die Motivationskomponente spielt innerhalb der Emotionen eine wichtige und wesentliche Rolle. Jede dieser Emotionen wird eine Motivationskomponente haben, die uns dazu bringt, auf die eine oder andere Weise zu handeln. Diese Motivationskomponente ist entscheidend wenn Sie eine Reihe von Entscheidungen treffen und wenn es darum geht, sich angemessen an die Umgebung dieser Person anzupassen.

Emotionsmanagement

Soziale Komponente

Emotionen haben auch eine ziemlich wichtige soziale Komponente, die analysiert werden muss. Die Welt der Emotionen ist direkt mit sozialen Beziehungen verbunden. Emotionen können von Mensch zu Mensch übertragen werden, wodurch bei ihnen eine gewisse Empathie und eine starke Verbindung entsteht.

Bewertende Komponente

Diese Art von Komponente bezieht sich auf die Beziehung, die zwischen Emotionen und Emotionen besteht die Bewertung, die an den verschiedenen Situationen durchgeführt wird, die die Person umgeben. Emotionen werden durch die eigene Wahrnehmung einer bestimmten Tatsache oder eines bestimmten Ereignisses beeinflusst.

kulturelle Komponente

Die letzte Komponente von Emotionen ist kultureller Natur. Es besteht kein Zweifel, dass Emotionen von verschiedenen kulturellen Faktoren beeinflusst werden. Jede Kultur ist anders und hat ihre eigenen Normen und Ausdrucksformen hinsichtlich des Umgangs mit unterschiedlichen Emotionen. Auch die kulturelle Komponente wird einen direkten Einfluss auf die Interpretation und Analyse der Bedeutung von Emotionen haben.

Kurz gesagt, ist es von entscheidender Bedeutung, die verschiedenen Komponenten von Emotionen kennen zu können wenn man sie bestmöglich verwaltet. Das Verständnis dieser Komponenten hilft dabei, ein ziemlich vollständiges Bild aller Emotionen zu erhalten. Darüber hinaus ermöglicht es die Entwicklung einer Reihe von Fähigkeiten, um eine völlig gesunde Bewältigung dieser Fähigkeiten zu erreichen. Wenn Sie die innere Struktur von Emotionen genau kennen, können Sie sich im Alltag ein gewisses Wohlbefinden erfreuen und sich im Hinblick auf die zwischenmenschlichen Beziehungen optimal verbessern.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.