90 beliebte Sprüche

beliebte sprüche zum lernen

Beliebte Sprüche sind Sätze, die mündlich von Generation zu Generation weitergegeben werden, sie haben viel Weisheit, die uns über das Leben leitet. Es ist wichtig, sie zu kennen, da Sie nicht nur mehr Kultur haben, sondern auch einige Besonderheiten des Lebens besser verstehen können. Sie lernen aus allen Sprichwörtern und es ist nicht einfach, sich an sie alle zu erinnern, Wir raten Ihnen, die beliebten Sprüche zu behalten, die Ihre Aufmerksamkeit am meisten auf sich ziehen.

Beliebte Sprüche oder Sprichwörter lassen uns über das Leben nachdenken und reflektieren, erfahren verborgene Dinge, die wir nicht immer erkennen. Sie sind leicht zu merken, aber wenn es viele sind, ist es manchmal schwierig, sich alle zu merken, also können Sie die aufschreiben, die Ihnen am besten gefallen.

Beliebte Sprüche, die Ihnen gefallen werden

Es gibt viele populäre Sprüche aber Wir haben für Sie eine Auswahl an beliebten, lustigen und hilfreichen zusammengestellt, die Ihnen helfen, das Leben besser zu verstehen. Verlieren Sie keine Details und genießen Sie all diese Volksweisheiten!

  • Gutes tun, ohne auf die
  • Der Geiz zerbricht die Tasche
  • Wer kennt Sie nicht, um Sie zu kaufen.
  • Biss in den sauren Apfel.
  • Erinnerung ist wie ein schlechter Freund; wenn du es am meisten brauchst, versagt es dir.
  • Wenn der Mann eifersüchtig ist, ärgert er sich; wenn nicht, irritiert es.

interessante Volksweisheiten

  • Wer Freunde nicht in Freude suchte, bittet nicht um sie im Unglück.
  • Die Wahrscheinlichkeit, etwas falsch zu machen, wird hundertmal am Tag festgestellt; einmal im Jahr gut abschneiden.
  • Lieber alleine sein als in schlechter Gesellschaft.
  • Kleiner beißender bellender Hund.
  • Schau nicht auf die Zähne eines geschenkten Gauls.
  • Zu dem, was getan wird, Brust.
  • Kommen Sie im September, wer säen muss, und kommen Sie im November, wer nicht gesät hat, darf nicht säen.
  • Lieber hässlich und gut als schön und pervers.
  • Es ist nie zu spät, Gutes zu tun; Tun Sie heute, was Sie gestern nicht getan haben.
  • Es ist besser zu verhindern als zu heilen.
  • Als Hammer hattest du keine Gnade, jetzt, wo du ein Amboss bist, sei geduldig.
  • Liebe, wer dich nicht liebt, antworte, wer dich nicht ruft, du wirst einen vergeblichen Wettlauf gehen.
  • Leihen Sie nicht denen, die geliehen haben, oder dienen Sie denen, die gedient haben, denn was passiert ist und was nicht passiert, wird Sie bestehen lassen.
  • Weder fies, noch porfies, noch cofradíes, noch leases; so wirst du unter allen Völkern gut leben. Wenn du vertraust, stürmst du nicht, und wenn du nicht stürmst, Todfeind.
  • Geld ruft Geld.
  • Wenn dein Freund dich küsst, gehe nicht in die Nähe des Balkons, denn die Liebe ist blind, aber die Nachbarn nicht.
  • Bevor Sie heiraten, achten Sie darauf, was Sie tun.
  • Wem Gott keine Kinder gab, dem gab der Teufel Neffen.
  • Jede Feder strömt zusammen.
  • Der Lügner wird schneller gefasst als der Lahme.
  • Liebe mit Liebe wird bezahlt.
  • Fragen Sie nicht nach Wissen, die Zeit wird Ihnen sagen, dass es nichts Schöneres gibt, als zu wissen, ohne zu fragen.
  • Besser schlecht bekannt als gut zu wissen.

beliebte Sprüche zum Nachdenken

  • Wo Leben ist, ist Hoffnung.
  • Wer ihr folgt, schnappt sie.
  • Wer einem fremden Hund Brot gibt, verliert das Brot und verliert den Hund.
  • Guten Morgen, grüne Ärmel!
  • Es gibt keine Frist, die nicht eintrifft, oder Schulden, die nicht bezahlt werden.
  • Schweigen ist Zustimmung.
  • Zu törichten Worten, tauben Ohren.
  • Hungrige Liebe hält nicht an.
  • Wer zu letzt lacht, lacht am besten.
  • Geschäft vor Vergnügen.
  • Wirf den Stein und verstecke die Hand.
  • Die Gewohnheit macht der Mönch nicht.
  • Die Hölle ist voller guter Absichten und der Himmel ist voller guter Taten.
  • Wer nicht nach vorne schaut, bleibt zurück.
  • Wer gut verdient, gibt gut aus, aber verschwendet nicht.
  • Der Blinde träumte, dass er sah, und er träumte, was er wollte.
  • Das Gewissen ist zugleich Zeuge, Ankläger und Richter.
  • Wer die Wahrheit sagt, sündigt und lügt nicht.
  • Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.
  • Schuhmacher zu deinen Schuhen.
  • Tot der Hund, die Tollwut ist weg.
  • Wer Mispeln lutscht, Bier trinkt und eine alte Frau küsst, der saugt und trinkt nicht und küsst nicht.
  • Freund versöhnt, Feind gebeugt.
  • Wissen findet nicht statt.
  • Nicht alles was glänzt ist Gold.
  • Wer einen Freund hat, hat einen Schatz.
  • Wer viel liest und viel läuft, sieht viel und weiß viel.
  • Verschiebe nicht auf morgen, was du heute tun kannst.
  • Wir lernen aus Fehlern.
  • Verheiratetes Paar, das im Januar auf der Straße wie eine Katze aussieht, wenn man es im Haus sieht, sieht es aus wie eine Katze und ein Hund.
  • Wer nicht riskiert, gewinnt nicht.
  • Wenn du etwas willst, wird es dich etwas kosten.
  • Zu törichten Worten, tauben Ohren.
  • Ich bitte Sie, nach Rom zu kommen.
  • Ausfahren.
  • Wer einen Mund hat, liegt falsch, und wer einen Arsch hat, bläst.
  • Besser den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach.
  • Zu schlechtem Wetter, gutes Gesicht.
  • Frostiger Januar, verschneiter Februar, windiger März, regnerischer April, brauner Mai und klares San Juan, der Bauer bereitet die Ochsen und den Karren vor.
  • Die Kartoffeln, weder dass Sie sie im März säen, noch dass Sie sie im April säen, bis Mai sollten sie nicht herauskommen.
  • Derjenige, der im Monat der Brombeere das Land bearbeitet, singt, wenn er zur Arbeit geht, aber wenn er abholen geht, weint er.
  • Ein Mangel an Brot, Kuchen sind gut.

beliebte Sprüche zum Nachdenken

  • Eine Stunde schläft der Hahn, zwei das Pferd, drei der Heilige, vier der Weniger, fünf der Kapuziner, sechs der Pilger, sieben der Spaziergänger, acht der Student, neun der Herr, zehn der Bettler, elf der Knabe und zwölf die Betrunkenen.
  • Von draußen kommt jemand von zu Hause, der dich rausschmeißt.
  • Das Wort ist Silber und Schweigen ist Gold.
  • Ein „Nehmen“ ist besser als zwei „Ich gebe dir“.
  • Trinken Sie kein Wasser, das Sie nicht sehen, und unterschreiben Sie keine Briefe, die Sie nicht lesen.
  • Sagen Sie niemals „Ich werde dieses Wasser nicht trinken“.
  • Um Eifersucht zu bitten bedeutet, jemanden aufzuwecken, der schläft.
  • Liebe ohne Eifersucht wird nicht vom Himmel gegeben.
  • Gold macht stolz und Stolz zum Narren.
  • Im Land der Blinden ist der Einäugige König.
  • Aus dem Auge, aus dem Sinn.
  • Der Dieb denkt, dass jeder in seinem Zustand ist.
  • Mr Money ist ein mächtiger Gentleman.
  • Zuerst sind meine Zähne als meine Verwandten.
  • Wer nicht auf Ratschläge hört, wird nicht alt.
  • Sehen Sie den Splitter im Auge eines anderen und nicht den Balken in Ihrem eigenen
  • Wenn der Teufel nichts zu tun hat, tötet er Fliegen mit seinem Schwanz.
  • Die Hölle ist voll von Undankbaren.

Welche von allen magst du am liebsten?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.