Die klügsten Männer der Welt

die klügsten Männer

Da Kinder zur Schule gehen, ist Intelligenz, IQ, wichtig. In Wirklichkeit ist Intelligenz genauso wichtig wie emotionale Intelligenz, aber wenn beide gut entwickelt sind, ist der Erfolg im Leben mehr als gesichert. Die Wahrheit ist, dass es privilegierte Köpfe gibt, die dank ihrer kognitiven Fähigkeiten zweifellos zu unserer Gesellschaft beitragen.

Sie sind brillante Köpfe, die sich in verschiedenen Bereichen auszeichnen, aber ohne ihren Geist wäre das Leben nicht dasselbe. Und es scheint, dass das menschliche Gehirn keine Grenzen hat. Es ist ein Teil unseres Körpers, dass es wachsen und wachsen kann, wenn Sie es im Lernen trainieren ... Man muss nur eine Leidenschaft für das Lernen haben!

Das Gehirn ist der mysteriöseste Teil des menschlichen Körpers. Es ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Systems. Obwohl jeder Einzelne besondere Eigenschaften besitzt, die seine Intelligenz definieren, heben sich einige von uns einfach von der Masse ab. Es macht also Sinn, dass Sie wissen möchten, wer der klügste Mensch der Welt ist (oder wer er ist). Wir werden die Leute erwähnen, die bisher den höchsten IQ hatten.

Stephen Hawking

die klügsten Männer

Stephen Hawking war ein Wissenschaftler, ein theoretischer Physiker und ein Kosmologe, der es geschafft hat, uns alle mit dem IQ von 160 zu überraschen. Er wurde in Oxford, England, geboren und erwies sich viele Male als der klügste Mensch der Welt. Trotz der körperlichen Einschränkungen, die er aufgrund von ALS im Leben hatte, hat sein Beitrag zur Wissenschaft und Kosmologie keinen Konkurrenten.

Paul Gärtner allen

die klügsten Männer

Paul Gardner Allen ist ein US-amerikanischer Geschäftsmann, Tycoon, Investor und Philanthrop, der zusammen mit Bill Gates als Mitbegründer der Microsoft Corporation bekannt ist. Im Juni 2017 wurde er zum 46. reichsten Menschen der Welt ernannt. mit einem geschätzten Nettowert von 20.7 Milliarden US-Dollar.

Andrew Wiles

die klügsten Männer

Andre John Wiles ist ein britischer Mathematiker und Forschungsprofessor an der Royal Society der Universität Oxford. Er ist spezialisiert auf Zahlentheorie und hat einen IQ von 170. Einer seiner vielen Erfolge war der Beweis von Fermats Theorem.

Im Gegensatz zu den üblichen Outdoor-Aktivitäten, die Teenager oft genießen, tauchten Paul Garner Allen und Bill Gates im Teenageralter in der Mülltonne, um nach Computerprogrammcodes zu suchen.

Garri Kasparow

die klügsten Männer

Garry Kasparov schockierte die Welt mit seinem IQ von 190 total. Er ist ein russischer Schachmeister, ehemaliger Schachweltmeister, Schriftsteller und politischer Aktivist. Er wird von vielen als der größte Schachspieler aller Zeiten angesehen.

Von 1986 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2005 war Kasparov die Nummer 1 der Welt. Kein Wunder, dass er auch als einer der klügsten Menschen der Welt bekannt ist: Mit 22 Jahren wurde Kasparov der jüngste Schachmeister der Welt.

Rick Rosner

die klügsten holos männer klügste männer

Ausgestattet mit einem erstaunlichen IQ von 192, Richard Rosner ist ein amerikanischer Fernsehproduzent, der vor allem für seine kreativen Fernsehshows bekannt ist. Rosner entwickelte später in Zusammenarbeit mit DirecTV ein tragbares Satellitenfernsehen.

Kim Ung Yong

die klügsten Männer

Er wurde als Wunderkind berühmt. Kurz nach der Geburt zeigte Kim außergewöhnliche intellektuelle Fähigkeiten. Mit 6 Monaten begann er zu sprechen und konnte sich fließend unterhalten. An seinem dritten Geburtstag konnte er Japanisch, Koreanisch, Deutsch und Englisch lesen. Mit 14 Jahren war er bereits in der Lage, komplexe Computerprobleme zu lösen… er ist ohne Zweifel ein brillanter Kopf!

Christoph Hirat

die klügsten Männer

Christopher Michael Hirata ist laut Wikipedia ein amerikanischer Kosmologe und Astrophysiker. Hirata, Als Wunderkind galt er als 13-Jähriger, als er 1996 bei der Internationalen Physikolympiade die Goldmedaille gewann. Er studierte Physik an der Caltech im Alter zwischen 14 und 18 Jahren und schloss 2001 mit einem Bachelor ab.

Mit einem IQ von ungefähr 225 ist Christopher Hirata seit seiner Kindheit ein Genie. Im Alter von 16 Jahren arbeitete er mit der NASA an ihrer Mission zur Eroberung des Mars und im Alter von 22 Jahren promovierte er an der Princeton University. Hirata ist ein Genie, das derzeit Astrophysik am California Institute of Technology unterrichtet.

Terence tao

die klügsten Männer

Terence Tao ist ein australischer Mathematiker, der sich mit harmonischer Analyse, partiell abgeleiteten Gleichungen, additiver Kombinatorik, Ramsey-Ergodentheorie, Zufallsmatrixtheorie und analytischer Theorie befasst. Tao zeigte bereits in jungen Jahren außergewöhnliche mathematische Fähigkeiten und besuchte im Alter von 9 Jahren Mathematikkurse auf College-Ebene.

Er und Lenhard Ng sind die einzigen zwei Kinder in der Geschichte des Johns Hopkins-Programms "Study of Exceptional Talent", die im Alter von neun Jahren in der Mathematikabteilung des SAT eine Punktzahl von 700 oder mehr erreicht haben. Tao hat eine Intelligenzstufe von 230 und ist heute der intelligenteste Mensch der Welt. Er erhielt inspirierende Auszeichnungen wie den BöCHER Memorial Award 2002 und den Salem Award 2000.

Darüber hinaus war Tao Mitempfänger der Fields-Medaille 2006 und des Durchbruchspreises 2014 für Mathematik. Dies sind nur einige von vielen. Er ist auch der jüngste Professor an der UCLA.

Verwandte Artikel:
IQ-Test - Was sind sie, wofür sind sie und wie werden sie klassifiziert?

Wie Sie gesehen haben, gibt es Köpfe, die auf der ganzen Welt brillant sind. Diese Menschen wurden mit dieser Veranlagung zum Lernen geboren, aber sie hatten auch Motivationen und Interessen, denen sie folgten. Deshalb konnten sie ihr volles Potenzial entfalten. Wenn Sie einen guten IQ haben, aber nicht befähigt oder motiviert sind, sich zu verbessern, ist dies nutzlos. Deshalb ist die Liebe zum Lernen bei Kindern eine so wichtige Kultur, da man nie weiß, wo man einen brillanten Geist finden kann.

Es ist auch erwähnenswert, wie wir oben dargelegt haben, dass IQ nicht nur über eine gute Intelligenz oder einen guten IQ verfügt, sondern auch mit emotionaler Intelligenz kombiniert werden muss, um einen echten Erfolg im beruflichen und privaten Leben zu erzielen. Auf diese Weise haben sie nicht nur eine gute Erkenntnis und Weisheit in Bezug auf Aspekte, die mit ihren eigenen Interessen zusammenhängen, sondern auch, wie sie mit Menschen kommunizieren und ihre eigenen Gefühle und die anderer verstehen können ... Grundlegend, um das Leben in vollen Zügen genießen zu können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.