Emotionaler Intelligenztest, haben Sie eine gute EI, um führend zu sein?

Lange Zeit wurde mehr Wert auf den IQ der Menschen gelegt, aber in Wirklichkeit, obwohl dies auch sehr wichtig ist, Emotionale Intelligenz (EI) ist auch für die richtige Entwicklung der Person notwendig, damit Sie wirklich erfolgreich im Leben sein können.

Der Schwerpunkt lag vor langer Zeit auf logischem Denken, mathematischen Fähigkeiten, räumlichen Fähigkeiten, dem Verstehen von Analogien, verbalen Fähigkeiten usw.

Die Forscher waren überrascht von der Tatsache, dass der IQ zwar signifikante akademische Leistungen und in gewissem Maße den beruflichen und persönlichen Erfolg vorhersagen konnte, jedoch etwas in der Gleichung fehlte. Einige von denen mit guten IQ-Werten schnitten im Leben schlecht ab;; Man könnte sagen, dass sie ihr Potenzial verschwendeten, indem sie auf eine Weise dachten, sich benahmen und kommunizierten, die ihre Erfolgschancen beeinträchtigte. Ohne eine gute emotionale Intelligenz fehlen Ihnen die Fähigkeiten, die wirklich notwendig sind, um erfolgreich zu sein und vor allem um mit sich selbst und dem Leben, das Sie führen, glücklich zu sein.

Kopf mit emotionaler Intelligenz

Einer der wichtigsten fehlenden Teile der Erfolgsgleichung ist die emotionale Intelligenz, ein Konzept, das in Daniel Golemans bahnbrechendem Buch populär gemacht wurde und auf jahrelanger Forschung zahlreicher Wissenschaftler basiert, darunter Peter Salovey, John Meyer, Howard Gardner, Robert Sternberg und Jack Block. nur um ein paar zu nennen. Menschen mit hoher emotionaler Intelligenz sind aus verschiedenen Gründen und dank einer Vielzahl von Fähigkeiten in der Regel erfolgreicher im Leben als jene Menschen, die einen höheren IQ, aber eine niedrigere emotionale Intelligenz haben.

Ihre emotionale Intelligenz

Um zu wissen, ob Sie eine gute oder niedrige emotionale Intelligenz haben, ist es notwendig, dass Sie sich ehrlich und aufrichtig bewerten. Ihre Fähigkeiten in dieser Hinsicht. Um dies zu tun, ist es eine gute Idee, Tests durchzuführen, da Sie auf diese Weise wissen, ob Sie mehr oder entschlossener arbeiten sollten, um Ihre emotionale Intelligenz zu verbessern.

Sie sollten ehrlich sein und danach antworten, was Sie tatsächlich täglich tun, fühlen oder denken, und nicht danach, was Sie in diesem Test für richtig halten. Niemand ist hier, um Sie zu beurteilen, Sie müssen nur Sie selbst sein, und außerdem gibt es viele Fragen, die Sie aufrichtig bewerten sollten.

Lesen Sie jede Frage sorgfältig durch und geben Sie an, welche Option für Sie und Ihre aktuelle Realität die beste ist. Es kann einige Fragen geben, die Situationen aufdecken, in denen Sie der Meinung sind, dass sie in Ihrem Leben nicht relevant sind. In diesen Fällen müssen Sie die Antwort auswählen, die Sie wahrscheinlich wählen würden, wenn Sie sich jemals in dieser Situation befinden.

emotionale Intelligenz, um ein Führer zu sein

Test der emotionalen Intelligenz

Sie müssen sich vor diesem Test daran erinnern, dass die Ergebnisse indikativ sind und ob Sie wirklich wissen möchten, wie hoch Ihr Niveau ist emotionale Intelligenz oder Sie brauchen Werkzeuge in Ihrem Leben, das Beste ist, dass Sie zu einem Psychologen gehen, um sich dabei zu orientieren.

  1. Ich kenne mich selbst, ich weiß was ich denke, was ich fühle und was ich tue. NIE / MANCHMAL / IMMER
  2. Ich kann mich motivieren, etwas zu lernen, zu lernen, zu bestehen und zu erreichen. NIE / MANCHMAL / IMMER
  3. Wenn für mich etwas schief geht, bleibt meine Stimmung so lange bestehen, bis es besser wird. NIE / MANCHMAL / IMMER
  4. Ich komme zu vernünftigen Positionen mit anderen Menschen, obwohl wir unterschiedliche Meinungen haben. NIE / MANCHMAL / IMMER
  5. Ich kenne die Dinge, die mich traurig oder glücklich machen. NIE / MANCHMAL / IMMER
  6. Ich weiß zu jeder Zeit, was am wichtigsten ist. NIE / MANCHMAL / IMMER
  7. Wenn ich Dinge gut mache, erkenne ich es. NIE / MANCHMAL / IMMER
  8. Wenn andere mich provozieren, kann ich nicht antworten. NIE / MANCHMAL / IMMER
  9. Ich bin optimistisch, ich versuche immer, das Glas halb voll zu sehen. NIE / MANCHMAL / IMMER
  10. Ich kontrolliere meine Gedanken. NIE / MANCHMAL / IMMER
  11. Ich rede mit mir selbst. NIE / MANCHMAL / IMMER
  12. Wenn sie mich bitten, etwas zu tun oder zu sagen, was ich nicht will, lehne ich ab. NIE / MANCHMAL / IMMER
  13. Wenn mich jemand unfair kritisiert, verteidige ich mich durch Dialog mit Durchsetzungsvermögen. NIE / MANCHMAL / IMMER
  14. Wenn sie mich für etwas Faires kritisieren, akzeptiere ich es. NIE / MANCHMAL / IMMER
  15. Ich bin in der Lage, Sorgen aus meinem Kopf zu entfernen, um nicht besessen zu sein. NIE / MANCHMAL / IMMER
  16. Mir ist klar, was die Menschen um mich herum sagen, denken oder fühlen. NIE / MANCHMAL / IMMER
  17. Ich schätze die guten Dinge, die ich tue. NIE / MANCHMAL / IMMER
  18. Ich kann immer Spaß haben. NIE / MANCHMAL / IMMER
  19. Es gibt Dinge, die ich nicht gerne mache und wenn sie gemacht werden müssen, mache ich sie. NIE / MANCHMAL / IMMER
  20. Ich kann lächeln. NIE / MANCHMAL / IMMER
  21. Ich vertraue auf mich. NIE / MANCHMAL / IMMER
  22. Ich bin eine aktive Person und mache gerne Dinge. NIE / MANCHMAL / IMMER
  23. Ich verstehe die Gefühle anderer. NIE / MANCHMAL / IMMER
  24. Ich habe Gespräche mit anderen Menschen. NIE / MANCHMAL / IMMER
  25. Ich denke, dass ich einen guten Sinn für Humor habe. NIE / MANCHMAL / IMMER
  26. Ich lerne aus den Fehlern, die ich mache. NIE / MANCHMAL / IMMER
  27. Wenn ich Anspannung oder Angst verspüre, kann ich mich entspannen und beruhigen, damit ich nicht die Kontrolle verliere und mich gut verhalte. NIE / MANCHMAL / IMMER
  28. Ich bin eine realistische Person und aus diesem Grund nicht pessimistisch. NIE / MANCHMAL / IMMER
  29. Wenn jemand sehr nervös ist, weiß ich, wie ich ihn beruhigen kann, oder zumindest versuche ich es. NIE / MANCHMAL / IMMER
  30. Ich habe sehr klare Vorstellungen darüber, was ich will. NIE / MANCHMAL / IMMER
  31. Ich weiß, was meine Fehler sind und wie ich sie ändern kann. NIE / MANCHMAL / IMMER
  32. Ich kontrolliere meine Ängste gut. NIE / MANCHMAL / IMMER
  33. Einsamkeit überwältigt mich nicht, manchmal ist es notwendig. NIE / MANCHMAL / IMMER
  34. Ich treibe gerne Sport und teile meine Interessen mit anderen. NIE / MANCHMAL / IMMER
  35. Ich bin kreativ. NIE / MANCHMAL / IMMER
  36. Ich weiß, welche Gedanken mich glücklich, traurig, wütend oder andere Gefühle machen können. NIE / MANCHMAL / IMMER
  37. Ich kann gut mit Frustration umgehen, wenn ich nicht das bekomme, was ich mir vorgenommen habe. NIE / MANCHMAL / IMMER
  38. Ich kommuniziere gut mit Menschen. NIE / MANCHMAL / IMMER
  39. Ich kann den Standpunkt anderer verstehen, auch wenn er nicht mit meinem identisch ist. NIE / MANCHMAL / IMMER
  40. Ich identifiziere schnell die Emotionen der Menschen um mich herum. NIE / MANCHMAL / IMMER
  41. Ich kann mich aus der Perspektive anderer sehen. NIE / MANCHMAL / IMMER
  42. Ich übernehme die Verantwortung für mein Handeln. NIE / MANCHMAL / IMMER
  43. Ich kann mich an neue Situationen anpassen, auch wenn es mich manchmal kostet. NIE / MANCHMAL / IMMER
  44. Ich glaube, dass ich eine emotional ausgeglichene Person bin. NIE / MANCHMAL / IMMER
  45. Ich treffe feste Entscheidungen. NIE / MANCHMAL / IMMER

Testergebnisse

Um die Testergebnisse zu erhalten, müssen Sie wissen, wie Sie Ihre Ergebnisse gemäß Ihren Antworten addieren:

  • Niemals: 0 Punkte
  • Manchmal: 1 Punkte
  • Immer: 2 Punkte

emotionale Intelligenz vs. Intelligenzquotient

Test Ergebnisse

Um zu wissen, wie hoch Ihre Punktzahlen im Test sind, müssen Sie jede Frage korrekt hinzugefügt haben. Die Ergebnisse der Punktzahlen lauten wie folgt:

  • Zwischen 0 und 20 Punkten: SEHR NIEDRIG
  • Zwischen 21 und 35 Punkten: NIEDRIG
  • Zwischen 36 und 46 Punkten: MITTEL-NIEDRIG
  • Zwischen 46 und 79 Punkten: MITTELHOH
  • Zwischen 80 und 90 Punkten: SEHR HOCH

Was bedeuten Ihre Ergebnisse?

Um besser zu wissen, welche Art von emotionaler Intelligenz Sie haben und ob Sie sie durch professionelle Arbeit verbessern sollten, entdecken Sie die Bedeutung der Punktzahl, die Sie erhalten haben.

Muy Bajo

Mit dieser Punktzahl bedeutet dies, dass Sie die Emotionen nicht gut verstehen, weder Ihre noch die anderer. Sie sind nicht in der Lage, sich selbst zu schätzen und sehen nicht Ihr volles Potenzial. Sie müssen an Ihren Lebenskompetenzen arbeiten, um zufriedenere Beziehungen zu anderen zu haben, aber vor allem, um Ihre Beziehung zu sich selbst zu verbessern.

Bajo

Wenn Sie eine niedrige Punktzahl hatten, haben Sie einige emotionale Fähigkeiten, aber Sie müssen sie noch stark verbessern. Sie müssen persönliche Arbeit leisten, um sich selbst besser kennenzulernen und zu schätzen, wer Sie sind und was Sie werden können. Sie müssen Ihre Emotionen erkennen und identifizieren. lernen, sie zu kontrollieren und mit Durchsetzungsvermögen auszudrücken.

Mittel bis niedrig

Hier sind Sie auf dem halben Weg, Ihre emotionalen Fähigkeiten zu verbessern. Sie stehen kurz davor, dies zu erreichen. Sie wissen bereits viele Dinge über Ihre Gedanken und Gefühle, Aber Sie müssen lernen, mit Ihren Emotionen richtig und effektiv mit anderen umzugehen. Sie müssen Ihre sozialen Fähigkeiten verbessern.

Mittel hoch

Es ist überhaupt nicht schlecht, du weißt wer du bist, deine Gedanken und Gefühle werden perfekt erkannt. Sie können Ihre Emotionen verwalten, um sich gut zu fühlen und zu verhindern, dass negative Gedanken Ihren Tag ruinieren. Sie haben gute Beziehungen zu anderen und können selbstbewusst kommunizieren.

Sehr groß

Wenn Sie diese Punktzahl erreicht haben, herzlichen Glückwunsch! Sie sind eine emotional intelligente Person. Sie haben gute Beziehungen und werden wahrscheinlich feststellen, dass sich Leute an Sie wenden, um Rat zu erhalten. Aber Sie müssen vorsichtig sein, weil Sie Ihre eigenen Bedürfnisse beiseite legen können. Sie haben ein hohes Führungspotential, zögern Sie also nicht, eine Gelegenheit zu suchen, um Ihr volles Potenzial zu entfalten. Das Gute an all dem ist, dass Sie sowohl Ihre Fähigkeiten als auch Ihre Schwächen kennen, Ihre Erfolge erkennen, in der Lage sind, angemessen mit anderen Menschen zu kommunizieren und Konflikte aus Empathie und Durchsetzungsvermögen zu lösen. Herzliche Glückwünsche!

* Test basierend auf und adaptiert aus dem Buch 'Emotionale Intelligenz für Führung' von Juan Carlos Zúñiga Montalvo *


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

5 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   CESARINE sagte

    EXCELLENT

    1.    Maria José Roldan sagte

      Dank!

  2.   Miguel sagte

    Ein toller Artikel, herzlichen Glückwunsch.

    1.    Maria José Roldan sagte

      Vielen Dank!! 😀

  3.   Marilys sagte

    Hallo gut für mich, dieser Unterricht ist sehr gut. Ich möchte mehr über dich erfahren. Ich suche die Entspannung von emotionalen Problemen