Ex-ET: Eine Geschichte, die uns hilft zu verstehen, warum wir unvollkommen sind

Der Kurzfilm, den ich Ihnen heute vorstelle, trägt den Titel Ex-Et, eine 3D-Animation, die von vier Schülern der ESMA Montpellier-Schule erstellt wurde.

Es erzählt uns die Geschichte eines fernen Planeten, auf dem das Leben perfekt reguliert und geordnet ist. Es gibt nur ein Problem: Ein Kind integriert sich nicht in andere und verursacht Probleme.

Er ist ein neugieriger, boshafter und verspielter Junge, der sich sehr von den anderen unterscheidet. Es erfüllt das perfekte gesellschaftliche Leben der Bewohner dieses Planeten mit Chaos. Jedoch, Auf diesem Planeten gibt es Ärzte, die die Lösung zu haben scheinen für jedes verzerrende Element Ihres perfekten Lebens.

Dieser Kurzfilm ist eine schöne Möglichkeit zu verstehen, warum wir ein unvollkommener Planet sind, der Frische und Vielfalt bringt.

Ehemaliger ET aus Benoît Bargeton on Vimeo.

Wenn Ihnen dieses Video gefallen hat, können Sie es mit anderen Personen in Ihrer Nähe teilen. Vielen Dank für deine Unterstützung.[Mashshare]

Dr. Paul Hewitt, ein Forscher, der mehr als 20 Jahre lang an der York University den Perfektionismus erforscht hat, stimmt dem zu Es gibt einen Unterschied zwischen "Der Wunsch, sich zu übertreffen und der Wunsch, perfekt zu sein."

Ersteres kann gesund sein, während Letzteres a "Vulnerabilitätsfaktor für Depressionen".

Perfektion bedeutet, dass Sie nur 10% der Dinge tun, die Sie tun möchten. Wenn Sie sich darauf konzentrieren, eine Sache zu erledigen, bevor Sie eine andere beginnen, schränken Sie Ihre Kreativität und Produktivität ein. Wenn Sie viel Zeit damit verbringen, etwas zu "perfektionieren", werden Sie es wahrscheinlich auf Kosten des nächsten Schrittes tun. [Mashshare]


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.