"In Windeln" oder wie schädlich menschlicher Ehrgeiz sein kann

«In Diapers» ist ein kurzer animierter Kurzfilm aus dem Jahr 2005 von Antonio Poi.

Es zeigt uns den zerstörerischen Charakter menschlichen Ehrgeizes. Es wird vermutet, dass dieser Ehrgeiz dem Menschen angeboren ist und nur durch ein fortgeschrittenes ökologisches Bewusstsein können wir eine nachhaltigere Welt schaffen.

Kurz gesagt, der Mensch wird vor dem nicht rationalen Tier dargestellt, das die Welt, in der es lebt, nicht allein zerstören kann.

Dem Baby wird jedoch ein Werkzeug präsentiert, das eine Metapher für die gesamte industrielle Entwicklung sein kann, die der Mensch erreicht hat, und das eine der Ursachen für die Zerstörung der Umwelt ist.

Wenn Ihnen dieses Video gefallen hat, können Sie es mit anderen Personen in Ihrer Nähe teilen. Vielen Dank für deine Unterstützung.[Mashshare]

Daten zur Verschmutzung.

1) Umweltverschmutzung ist eine der häufigsten Todesursachen weltweit und betrifft mehr als 100 Millionen Menschen. Dies ist vergleichbar mit globalen Krankheiten wie Malaria und AIDS.

2) Jedes Jahr sterben mehr als 1 Million Seevögel und 100.000 Meeressäuger an Umweltverschmutzung.

3) Menschen, die an Orten mit hoher Luftverschmutzung leben, haben ein um 20% höheres Risiko, an Lungenkrebs zu sterben als Menschen, die in weniger verschmutzten Gebieten leben.

4) Ungefähr 40% der amerikanischen Seen sind zu verschmutzt, um zu angeln, im Wasser zu leben oder zu schwimmen.

5) Bei der Geschwindigkeit, die wir erreichen, werden wir bis zum Jahr 2030 zwei Erden brauchen, um unseren Verbrauch und unsere Umweltverschmutzung aufrechtzuerhalten. [Mashshare]


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.