Sinnvolles Lernen und David Ausubels Theorie

"Lernen" wird als der Prozess bezeichnet, durch den es möglich ist, neues Wissen aus einer Lehre, Praxis oder Erfahrung zu erwerben. Dies kann von verschiedener Art sein, wie z. B. repetitives, signifikantes, beobachtendes, empfängliches Lernen.

Jeder von ihnen hat die Elemente, die sie charakterisieren, aber das Interesse bei dieser Gelegenheit richtet sich auf die Von Bedeutung, ein David Ausubel Theorie die im Bereich der kognitiven und pädagogischen Psychologie einen enormen Beitrag geleistet haben. Dies ermöglichte die Entwicklung von Unterrichtstechniken zu der Zeit und in späteren Jahren.

Was ist sinnvolles Lernen?

Laut dem Psychologen David Ausubel stellt seine Theorie sicher, dass diese Art des Lernens als die angesehen wird Fähigkeit, alte Informationen mit neuen Informationen in Beziehung zu setzen und kürzlich erworben, um sie kombinieren zu können, um das Wissen zu erweitern und es bei Bedarf wieder aufzubauen.

Spezifischeres, sinnvolles Lernen findet in dem Moment statt, in dem das neue Wissen erworben wird und diese Informationen in Beziehung zu anderen Daten stehen, die zuvor erfasst wurden. Deshalb ist es möglich, neue Ideale, Fähigkeiten oder Konzepte leichter zu erlernen, wenn wir bereits Informationen hatten, die in Beziehung gesetzt werden können.

La Theorie von Ausubel wurde zum repräsentativsten Beispiel für diese Art des Lernens, da es die Entwicklung von Bildungstechniken und damit die Arbeit der Pädagogen ermöglichte, effektiver zu unterrichten.

  • Um den Erwerb neuen Wissens zu erleichtern, sind Vorinformationen erforderlich, die als Grundlage dienen.
  • Die erfassten Informationen müssen in die mentale Struktur integriert werden und in der Erinnerung bleiben, die es uns ermöglicht, sie zu verstehen.
  • Der Pädagoge muss aktiv einbezogen werden, um angemessene Unterrichtstechniken einzusetzen, um dieses Lernen bei den Schülern anzuregen.
  • Grundsätzlich wird das alte Wissen verglichen und mit dem neuen in Beziehung gesetzt, um die Struktur desselben zu ändern und so ein neues Ergebnis zu erhalten.
  • Es ist möglich, diese Art des Lernens einzeln oder mit Hilfe des Erziehers oder Lehrers durchzuführen.

Letzteres ist interessant, da der Einzelne das entwickeln kann Fähigkeit, sinnvoll zu lernen und tun Sie es individuell, bewusst oder unbewusst oder mit der Hilfe des Lehrers. Wichtig ist jedoch, dass die geeigneten und spezifischen Prozesse, die dieses Lernen charakterisieren, erfüllt sind: korrelative, abgeleitete Subsumtion und kombinatorisches und übergeordnetes Lernen.

Prozesse dieses Lernens

  • La Derivat es bezieht sich auf den Erwerb von Wissen, das in Bezug auf den "Typ", der es ist, mit einem anderen verwandt ist und daher kombiniert wird, um die neue Bedeutung zu bilden. Wenn die Person beispielsweise die Merkmale eines „Flugzeugs“ kennt und zum ersten Mal ein „Kriegsflugzeug“ sieht, wird sie verstehen, dass „Krieg“ Merkmale sind, die zusammen mit „Flugzeug“ eine andere Bedeutung bilden.
  • La korrelative Subsumtion Währenddessen treffen wir in einem ähnlichen Beispiel auf eine Ebene von goldener Farbe, etwas, das noch nie zuvor gesehen wurde. Bei dieser Gelegenheit muss die Möglichkeit hinzugefügt werden, dass die Ebenen unterschiedliche Farben haben, was das Konzept, das wir über sie haben, ändern würde.
  • El übergeordnetes Lernen Es ist, wenn wir wissen, was Flugzeuge, Boote oder Automobile sind, aber wir wussten nicht, dass sie "Transportmittel" sind, bis wir es aus irgendeinem Grund erfahren haben. Das heißt, wir kannten diese Konzepte, aber wir wussten nicht, dass sie zusammen eine Bedeutung haben.
  • Schließlich wird die kombinatorischDies zeichnet sich dadurch aus, dass es sich um eine andere Idee handelt, die jedoch der neuen ähnelt, wodurch sie leichter erworben werden kann.

Typ

Ausubel klassifizierte dieses Lernen auch in verschiedene Typen, einschließlich Darstellungen, Konzepte und Sätze. Jeder von ihnen mit seinen eigenen Eigenschaften.

  • El Repräsentationslernen bezieht sich auf das Wesentliche und Unverzichtbare, das heißt, die anderen sind davon abhängig. Sein Zweck ist es, Bedeutungen zuzuweisen, beispielsweise wenn ein Baby lernt, das Wort "Mutter" mit seiner Mutter darzustellen.
  • Andererseits ist das von Konzepten auch Teil des vorherigen, nur in diesem Fall ist es mit den zugeschriebenen Konzepten möglich, eine Vorstellung davon zu haben, worüber gesprochen wird. Zum Beispiel wird ein Kind unter "Mutter" jede Frau verstehen, die eine ähnliche Funktion wie seine erfüllt.
  • Schließlich das Lernen von Sätzen, das als die Beziehung definiert ist, die mehrere Wörter haben, mit der eine Reihe von Bedeutungen zusammengestellt werden kann, die nichts weiter als die Summe von jedem von ihnen ist; das ermöglicht es, neue Bedeutungen zu finden.

David Ausubel und seine Theorie

Er ist ein Psychologe und Pädagoge, der am 25. Oktober 1918 in New York, USA, geboren wurde. Ausubel studierte Psychologie an der University of Pennsylvania sowie Medizin (weshalb er als Psychiater arbeitete). Darüber hinaus promovierte er in Entwicklungspsychologie und forschte in der kognitiven Psychologie.

Zwischen 1963 und 1968 veröffentlichte David Ausubel das Konzept des sinnvollen Lernens nach seiner Theorie. Welche zusätzlich zu einzigartigen Eigenschaften, Typen und Prozessen, die durchgeführt werden müssen; Es gibt auch einige Aspekte, die berücksichtigt werden müssen, wie z. B. die vom Lehrer anzuwendenden Techniken, Unterstützungsmaterialien, frühere Organisatoren, Organisation und Faktoren, die Motivation beinhalten.

Welche Techniken sollten Lehrer anwenden?

Der Erzieher muss einen Weg finden, auf dem die Schüler ein Interesse an den durchzuführenden Aktivitäten haben, unabhängig vom Fach. Ebenso muss ein Vertrauens- und Sicherheitsverhältnis zwischen dem Schüler und ihm hergestellt werden.

Die Lehrkräfte sollten darauf abzielen, den gesamten Prozess mit Hilfe der entsprechenden Techniken zu leiten, damit die signifikantes Lernen erfüllt ist und innerhalb der kognitiven Parameter liegt. Die Verwendung der Beispiele ist eine große Hilfe, damit die Schüler leichter verstehen.

Darüber hinaus sollte den Schülern die Möglichkeit geboten werden, ihre Ideen auszudrücken und über sie und die anderer zu debattieren. Nur so können sie ein Fach, das mit anderen Unterrichtsmethoden möglicherweise schwer zu unterrichten war, signifikant erlernen.

Unter den Techniken ist es möglich zu finden Spiele, Mind and Mind Maps, Vororganisatoren, Illustrationen, unter anderen. Wo jeder unterschiedliche Funktionen hat und unterschiedliche Auswirkungen auf die Lernfähigkeit jedes Einzelnen hat, wobei zu berücksichtigen ist, dass jeder Mensch anders lernen kann.

Außerdem Pädagogen müssen sich der Motivationsfaktoren bewusst sein das kommt in diesem Prozess ins Spiel; denn laut David Ausubel profitieren und beeinflussen diese das Lernen in verschiedenen Aspekten, zum Beispiel:

  • Der Nutzen bezieht sich auf die Stimulation, die bei den Schülern und Lehrern erzeugt wird, sowie auf die Verbesserung der Beziehung zwischen beiden.
  • Andererseits kann es sich negativ auswirken, wenn externe Faktoren berücksichtigt werden, die nicht zum Lernen geeignet sind. Es kann langweilig sein, wenn es nicht korrekt ausgeführt wird, und bei den Lehrern Zweifel an den verwendeten Techniken hervorrufen.

Wenn Ihnen unser Beitrag über sinnvolles Lernen gefallen hat, laden wir Sie ein, ihn in Ihren Netzwerken zu teilen, damit andere Personen davon erfahren können. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit einer Erweiterung des Inhalts durch Kommentare zusammenzuarbeiten. entweder mit der Aufnahme neuer Informationen oder indem wir einfach eine Frage stellen, die es uns ermöglicht, einige Aspekte des Themas detailliert darzustellen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   ROLANDO ANACLETO MENDOZA HUARINGA sagte

    Der faszinierende Lernprozess, Ausubels Theorie, ist sehr aufschlussreich, wie wir neues Wissen erhalten, und dies verändert das vorherige, das wir hatten, und dies ist sehr dynamisch, wie viel wir verlernen müssen, um zu verstehen, was gerade passiert.

  2.   Rodrigo silva sagte

    Wie kann diese Technik, wenn gleichzeitig Musik enthalten ist, die Umgebung und die Schüler harmonisieren, um sie in Bezug auf das, was sie lernen, zu einem neuen Ansatz zu führen?