42 Sätze des Stolzes

Sätze, um mehr über Stolz zu erfahren

Wir alle haben schon einmal Stolz empfunden, auch ohne es zu merken. Stolz ist eine Emotion, die, wenn wir sie nicht gut handhaben, unsere Beziehungen beschädigen kann, oder im Gegenteil, wenn sie richtig gehandhabt wird, kann sie unser Selbstwertgefühl verbessern und uns als Menschen in allen Bereichen unseres Lebens verbessern.

Wenn wir von Stolz sprechen, beziehen wir uns auf ein Gefühl der Zufriedenheit, das ein Mensch gegenüber seiner Person empfindet. Es ist ein Gefühl, das bei vielen Gelegenheiten positiv sein kann und unsere Entwicklungschancen verbessern kann. Obwohl auf der negativen Seite es kann sich in Eitelkeit und Stolz verwandeln. Entdecken Sie die besten Sätze des Stolzes.

Sätze, mit denen Sie Stolz verstehen

In jedem Fall kann Stolz ein großer Lehrer in unserem Leben werden, wenn wir wissen, wie wir die Zeichen finden. Um es Ihnen leichter zu machen, haben wir einige Redewendungen zum Thema Stolz herausgesucht, damit Sie dieses Gefühl zufriedenstellend im Leben nutzen können. Sie werden Ihnen helfen, diese Emotion besser zu verstehen, da sie auf viele verschiedene Arten verstanden werden kann ... Verpassen Sie nichts!

Sätze, die Ihnen zeigen, was Stolz ist

  • Stolz ist zwar keine Tugend, aber der Vater vieler Tugenden. – John ChurtonCollins
  • Stolz kostet uns mehr als Hunger, Durst und Kälte. -Thomas Jefferson
  • Stolze Menschen erzeugen Traurigkeit für sich. – Emily Bronte
  • Zu viele Menschen geben ihr verdientes Geld aus, um Dinge zu kaufen, die sie nicht wollen, um Menschen zu beeindrucken, die sie nicht mögen. – Will Rogers
  • Wenn der Stolz schreit, schweigt die Liebe. – Peter Ustinow
  • Ein stolzer Mann schaut immer auf Dinge und Menschen herab; und natürlich, solange du nach unten schaust, kannst du nichts sehen, was über dir ist. - C.S. Lewis
  • Es ist besser, deinen Stolz mit jemandem zu verlieren, den du liebst, anstatt diese Person, die du liebst, wegen deines nutzlosen Stolzes zu verlieren. – John Ruskin
  • Wenn du stolz bist, solltest du die Einsamkeit lieben; die Stolzen werden immer allein gelassen.- Amado Nervo
  • Also bitte ich meinen Stolz, immer Hand in Hand mit meiner Vernunft zu gehen. Und wenn mich mein Verstand verlässt, weil er gerne die Flucht ergreift, möge mein Stolz sogar Arm in Arm mit meinem Wahnsinn fliegen. -Friedrich Nietzsche
  • Der Stolz muss in dir sterben, sonst kann nichts vom Himmel in dir leben. – Andrew Murray
  • Wir sind selten stolz, wenn wir alleine sind. -Voltaire
  • Stolz erzeugt den Tyrannen. Stolz, wenn er nutzlos geworden ist, um Unklugheit und Exzesse anzuhäufen, über dem höchsten Gipfel schwebend, stürzt er in einen Abgrund von Übeln, aus dem es keine Möglichkeit gibt, herauszukommen. – Sokrates
  • Dein ganzes Leben lang werden andere Menschen versuchen, dir deine Errungenschaften wegzunehmen. Nehmen Sie sie nicht selbst ab. – Michael Crichton
  • Lass deinen Stolz, dein Ego und deinen Narzissmus woanders. Die Reaktionen dieser Teile von Ihnen werden die primitivsten Ängste Ihrer Kinder verstärken. – Henry Wolke
  • In meiner Kindheit sehnte ich mich nur danach, geliebt zu werden. Jeden Tag dachte ich darüber nach, wie ich mir das Leben nehmen könnte, obwohl ich im Grunde schon tot war. Nur der Stolz hat mich gerettet. -Coco Chanel

Sätze zum Verständnis von Stolz

  • Jeder Hahn ist stolz auf seinen Mist. – John Heywood
  • Akzeptiere die Bewunderung deines Hundes nicht als schlüssigen Beweis dafür, dass du wunderbar bist. –Ann Landers
  • Unser Charakter bringt uns in Schwierigkeiten, aber es ist unser Stolz, der uns darin hält. – Äsop
  • Stolz ist die Ergänzung der Unwissenheit.- Bernard Le Bouvier de Fontenelle
  • Hochmut ist nützlich, jeder Mann sollte hochmütig sein. – Fenelon
  • Aus Rivalität kann nichts Schönes entstehen; und Stolz, nichts Edles. – John Ruskin
  • Immer wieder beeinflusst der Stolz des Menschen deinen eigenen Untergang. – Criss Jamie
  • Alle Menschen machen Fehler, aber ein guter Mann gibt nach, wenn er weiß, dass er etwas falsch gemacht hat, und macht es wieder gut. Das einzige Verbrechen ist Stolz. – Sophokles
  • Wenn wir keinen eigenen Stolz hätten, würden wir niemals den Stolz anderer bereuen. – Herzog von Rochefoucauld
  • Stolz erhebt seinen Kopf, wenn alle um dich herum sich beugen. Mut ist das, was dich dazu bringt. –Bryce Courtenay
  • Alle Friedhöfe sind voll von Menschen, die als wesentlich galten. – George Clemenceau
  • Lassen Sie andere stolz darauf sein, wie viele Seiten sie geschrieben haben; Ich prahle lieber mit denen, die ich gelesen habe. - Jorge Luis Borges
  •  Demut ist nichts als die Wahrheit, und Stolz ist nichts als Lügen. - Heiliger Vinzenz von Paul
  • Die Jungs waren sehr stolz, man muss sie immer glauben lassen, dass sie gut sind. – Diane Zahler
  • Stolz ist der erste der Tyrannen, aber auch der erste Trost. – Charles Ducios
  • Stolz bringt uns dazu, eine Lösung für die Dinge zu wollen: eine Lösung, einen Zweck, eine endgültige Ursache; aber je besser die Teleskope sind, desto mehr Sterne werden erscheinen. –Julian Barnes
  • Stolz ist die Quelle aller Krankheiten, weil er die Quelle aller Laster ist. -San Augustin
  • Die Prüfung, die wir uns selbst stellen müssen, ist nicht, alleine zu marschieren, sondern so zu marschieren, dass andere sich uns anschließen wollen. – Hubert Humphrey
  • Ignoranz, Macht und Stolz sind eine tödliche Mischung, wusstest du das? – Robert Fulham

Selbstliebe als Stolz

  • Der Stolz, der sich aus Eitelkeit nährt, endet in Verachtung. - Benjamin Franklin
  • Der Stolz errichtet ein eigenes kleines Königreich und fungiert darin als Souverän. – William Hazlitt
  • Ein stolzer Mann ist sehr schwer zufrieden zu stellen, weil er immer zu viel von anderen erwartet. – Richard Baxter
  • Demut und Stolz werden für immer kämpfen, wann immer oder wo auch immer Liebe im Spiel ist. – Jeremy Aldana
  • Stolz ist bei allen Menschen gleich, nur die Mittel und die Art und Weise, ihn zu manifestieren, variieren. – François de la Rochefoucauld
  • Zu lernen, mit weniger Stolz zu leben, war eine großartige Investition in meine Zukunft. – Katerina Stoykova Klemer
  • Stolz ist eine Wunde und Eitelkeit ist der Schorf. Das Leben wählt den Schorf, um die Wunde immer wieder zu öffnen. Bei Männern heilt es selten und wird oft septisch. – Michael Ayrton
  • Stolz zeigt wie der Magnet ständig auf ein Objekt, auf sich selbst; aber anders als der Magnet hat er keinen anziehenden Pol, Stolz stößt an allen Punkten ab. –Charles Caleb Colton

Welche dieser Sätze magst du am liebsten?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.