Tipps und Empfehlungen für das Studium der Psychologie

La Psychologie ist ein Universitätsabschluss, der darauf abzielt, Menschen mit dem Interesse von auszubilden menschliches Verhalten oder Verhalten studieren und behandeln Sie Menschen, die Probleme damit haben können.

Wenn Sie Teil der Gruppe von Personen sind, die sich für ein Psychologiestudium interessieren, finden Sie in diesem Beitrag nicht nur relevante Informationen, sondern wir geben Ihnen auch einige Ratschläge oder Empfehlungen, die für Sie sehr nützlich sein können.

Kennen Sie alle notwendigen Aspekte, um Psychologie zu studieren

Um diese Karriere zu studieren, ist es wichtig, einige grundlegende Aspekte zu kennen. Unter ihnen finden wir die Universitäten, die es studieren, die Dauer, Qualitäten, die Menschen, die Psychologen werden wollen, haben sollten, einige Ratschläge und Empfehlungen, unter anderem. Auf diese Weise werden Sie viel besser über alles informiert, was das Studium des Berufs betrifft, wodurch Sie sich leichter entwickeln können.

La Abschluss in Psychologie Es mag nicht so einfach sein, wie manche Leute denken, aber es ist auch nicht zu kompliziert. Darüber hinaus sind die Beschäftigungsmöglichkeiten nach Abschluss des Studiums sehr unterschiedlich, was bedeutet, dass es eine sehr gute Option ist, zu studieren, wenn Sie wirklich Psychologe werden möchten.

Warum ist es ratsam, diese Karriere zu studieren?

Es gibt einige Punkte, mit denen wir schließen könnten, dass das Studium und der Abschluss dieses Berufs empfohlen wird. Wie bereits erwähnt, muss die Person jedoch ein Interesse an menschlichem Verhalten oder Verhalten haben und Menschen helfen.

  • La Psychologie Karriere es dauert ungefähr vier Jahre; die je nach Person abnehmen oder zunehmen kann. Darüber hinaus ist es möglich, mehr Zeit mit dem Lernen zu verbringen, wenn einer der verschiedenen vorhandenen Master zur Erlangung einer Spezialisierung herangezogen wird.
  • Der Abschluss ist nicht so schwierig, aber Sie müssen eine engagierte Person sein, die sich bemüht, sich zu verbessern. Ebenso ist es notwendig, sich ständig weiterzubilden und selbst zu forschen.
  • Die Beschäftigungsmöglichkeiten sind sehr zahlreich und es besteht die Möglichkeit, Funktionen auszuführen, bei denen Sie Patienten nicht auf einer Couch behandeln sollten (im Gegensatz zu dem, was die meisten Menschen denken).
  • die Einkommen von Psychologen Sie sind nicht die höchsten, aber sie können verwendet werden, um mit bestimmten Annehmlichkeiten zu leben. Es ist jedoch möglich, mit zunehmender Erfolgsbilanz und Erfahrung mehr Einkommen zu erzielen. sowie diejenigen, die auffallen und sich bemühen, zum Beispiel anerkannte Psychologen in Städten oder diejenigen, die Online-Dienste anbieten, um zusätzliches Einkommen aus dem Komfort ihres Zuhauses zu generieren.
  • Egal wie alt Sie sind, jeder kann Psychologie studieren. Darüber hinaus wirkt sich dieser Aspekt aufgrund seiner Flexibilität überhaupt nicht aus. Denken Sie an den vorherigen Punkt: Wenn Sie keinen Job finden und kein Büro haben, können Optionen wie Online-Konsultationen sehr nützlich sein.
  • Dank der Flexibilität können Psychologen ihren Beruf an den Stil oder Rhythmus des Lebens anpassen, den sie führen. Auf diese Weise können sie in einigen Fällen wählen, welchen Zweig ihrer Karriere sie praktizieren möchten, ohne einen Master-Abschluss machen zu müssen, oder sogar wählen, wie viele Stunden sie pro Woche arbeiten möchten.

Ich nehme an, wenn Sie diesen Beitrag gelesen haben, hatten Sie bereits eine gewisse Bereitschaft, diese Karriere zu studieren, was bedeutet, dass Sie sich möglicherweise mit den vorherigen Punkten dazu ermutigt haben. Wenn dies der Fall ist, können wir genauere Informationen fortsetzen.

Welche Eigenschaften werden empfohlen, um eine Karriere in Psychologie zu studieren?

  • Empathie ist ein grundlegender Aspekt des Rennens, da wir lernen müssen, uns in den Schuhen unserer Patienten zu fühlen. Nur so können Sie genau fühlen, was sie fühlen, und den Grund für ihr Verhalten oder ihre Gedanken verstehen, was Ihnen erlaubt
  • El emotionale Selbstkontrolle Dies ist auch wichtig, da Psychologen all die Emotionen kontrollieren müssen, die beim Hören der Erfahrungen, Anekdoten, Erinnerungen und Probleme auftreten, die Patienten möglicherweise haben.
  • Die Kommunikation sollte sich nicht nur auf die mündliche Kommunikation beschränken, sondern auch auf die Körpersprache der Patienten und die Sprache der Therapeuten achten.
  • Wenn Sie darüber nachdenken, es zu studieren, müssen Sie offen sein, da viele Patienten Überzeugungen, Verhaltensweisen oder Persönlichkeiten haben, die sich von Ihren unterscheiden.

Voraussetzungen für ein Psychologiestudium              

Die Voraussetzungen für das Studium dieses Abschlusses sind, wie in den meisten Fällen, a Bachelor of Science "Titel (da sich die Psychologie in diesem Bereich befindet) und als unsere Empfehlung die oben genannten Eigenschaften einhalten; obwohl letzteres gelernt werden kann, wenn wir die Karriere der Psychologie studieren.

Darüber hinaus ist es auch ratsam, dass Sie die Karriere nur studieren, wenn Sie sich für das Ziel des Berufs im Allgemeinen oder für eine seiner Spezialitäten interessieren. nicht nur, weil dir jemand gesagt hat, dass du es studieren sollst, dass du am Ende des Monats ein gutes Gehalt verdienst oder dass du ein Diplom haben musst. Wenn Sie jedoch daran interessiert sind, Psychologie zu studieren und es zu versuchen, haben Sie jedes Recht dazu.

Beste Universitäten, um Psychologie zu studieren

Es gibt viele Universitäten auf der ganzen Welt, die Psychologie studieren, sowohl physisch als auch online. Die besten Universitäten, um diese Karriere zu studieren, sind:

  • Princeton Universität.
  • University CollegeLondon.
  • Universität von Michigan.
  • Universität von Kalifornien Berkeyley.
  • Yale Universität.
  • Universität von Kalifornien.
  • Universität Oxford.
  • Universität in Stanford.
  • Universität von Cambridge.
  • Harvard University.

Für spanische Universitäten gibt es die Autonome Universität Madrid, die Universität Saragossa, die Complutense-Universität Madrid, die Universität des Baskenlandes, die Universität Barcelona, ​​die Universität Santiago de Compostela, die Autonome Universität Barcelona und die Universität Barcelona Valencia und Universität der Granate.

Optionen, um die Karriere der Psychologie online zu studieren

Wenn Sie aus der Ferne und bequem von zu Hause aus oder von jedem Ort aus studieren möchten, können Sie die Karriere dank Universitäten oder digitalen Instituten online studieren.

  • Von überall auf der Welt ist die UNED-Universität eine sehr gute Option.
  • Für Menschen in Spanien kann die Isabel I Universität eine großartige Alternative sein.
  • In Mexiko können Sie die Karriere online an der Nationalen Autonomen Universität von Mexiko studieren.
  • Schließlich können Sie sich in Kolumbien für die Option der National Open and Distance University (UNAD) entscheiden.

 

Wir hoffen, dass der Eintrag klare und präzise Informationen enthält, die den Wissenstransfer an alle Leser auf der ganzen Welt ermöglicht haben, die Interesse am Studium der Psychologie haben. Wenn Sie Fragen haben, vergessen Sie nicht, das Kommentarfeld unten zu verwenden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.