Wie man ein Buch schreibt

schreib ein Buch

Es ist möglich, dass Sie schon lange eine Idee im Kopf haben, diese aber noch nicht zu Papier gebracht haben. Sie wissen, was Sie wollen, nämlich ein Buch zu schreiben, aber was ist das Wichtigste, das Sie beachten sollten?

Ein ganzes Buch zu schreiben kann eine entmutigende Aufgabe sein, besonders für neue Autoren. Es erfordert harte Arbeit, extremen Ehrgeiz und intensive Disziplin. Selbst für erfolgreiche Bestsellerautoren kann der schwierigste Teil des Schreibprozesses darin bestehen, sich einfach hinzusetzen und die erste Seite zu schreiben. Wenn Sie jedoch Schritt für Schritt vorgehen, ist das Schreiben eines Buches ein erreichbares Ziel.

Was Sie beachten sollten, bevor Sie ein Buch schreiben

Egal, ob Sie bereits ein Bestsellerautor sind und an Ihrem nächsten Buch arbeiten, oder ein Erstautor sind, der eine Selbstveröffentlichung anstrebt, Es gibt einige grundlegende Fragen, die Sie sich stellen müssen. Bevor Sie mit der Arbeit an Ihrer Buchidee beginnen:

  • Haben Sie die Zeit und geistige Energie, um ein ganzes Buch zu schreiben? Sie müssen bereit und in der Lage sein, sich an einen täglichen Schreibplan zu halten und andere Aktivitäten zu opfern.
  • Sind Sie bereit, potenziell unbekannte Fähigkeiten wie Desktop-Publishing und Umschreiben zu entwickeln? Das Schreiben eines neuen Buches wird oft Ihre Stärken und Schwächen aufdecken, und Sie werden viel Zeit damit verbringen, diese Fähigkeiten zu verfeinern.
    Haben Sie ein grundlegendes Verständnis der Hauptfiguren, der Handlung oder des Themas? Du musst nicht alles herausgefunden haben, aber es ist hilfreich, eine vernünftige Vorstellung von der Form und Richtung deines Buches zu haben, bevor du anfängst, es zu schreiben.

Wie man Schritt für Schritt ein Buch schreibt

Sobald Sie Ihre Handlung und Ihre Charaktere zeitlich festgelegt und berücksichtigt haben, können Sie mit dem eigentlichen Schreiben des Buches beginnen. Wenn Sie diese Schritt-für-Schritt-Tipps zum Schreiben befolgen, können Sie Ihr eigenes Buch schreiben.

lernen, ein Buch zu schreiben

Legen Sie einen Raum und eine Zeit zum Schreiben fest

Wenn Sie ein großartiges Buch schreiben wollen, brauchen Sie einen großartigen Platz zum Schreiben. Es muss kein schallisolierter Raum mit atemberaubender Aussicht sein. Alles, was Sie wirklich brauchen, ist ein ruhiger Ort, frei von Ablenkungen, wo Sie durchgehend gut schreiben können. Egal, ob es sich um ein Heimbüro, Ihre Couch oder ein Café handelt, die Umgebung, in der Sie arbeiten, sollte es Ihnen ermöglichen, sich stundenlang ununterbrochen zu konzentrieren.

Verfeinern Sie die Idee des Buches

Vielleicht wissen Sie bereits genau, worum es in Ihrem Buch geht, oder vielleicht versuchen Sie, sich zwischen einer Million verschiedener Ideen zu entscheiden. Vielleicht haben Sie nur ein Bild für das Buchcover. Stellen Sie sich in jedem Fall ein paar einfache Fragen, bevor Sie mit dem Schreiben beginnen. Worum geht es in meinem Buch? Warum ist die Geschichte interessant oder wichtig? Was hat mich überhaupt an dieser Idee gereizt? Wer möchte mein Buch lesen?

Die Geschichte zusammenfassen

Gute Autoren verbringen viel Zeit mit dem Skizzieren, bevor sie Bücher schreiben. Gliederungen können detaillierte Kapitelgliederungen sein oder einfache Rhythmusblätter, auf denen jeder Abschnitt des Buches angeordnet ist. Sie können visuelle Karten sein, die als grafische Darstellung dessen dienen, wohin sich Ihr Buch bewegt. Unabhängig von Ihrer Methode ist es wichtig, dass Sie einen Fahrplan für Ihre zukünftigen Schreibsitzungen haben.

Untersuchen

Recherche ist ein unverzichtbares Werkzeug für professionelle Autoren. Wenn du ein Sachbuch schreibst, wirst du wahrscheinlich Zeit in Bibliotheken und Archiven verbringen wollen, um so viel wie möglich über das Thema aufzusaugen. Die Recherche ist auch für Romanautoren nützlich, da es einen nützlichen Kontext für den Zeitraum oder die Charakterarchetypen bieten kann, über die Sie schreiben. Bücher lesen oder hören Sie sich Podcasts an, die ähnliche Themen behandeln wie Sie.

Wie man ein Buch schreibt

Beginne mit einer Routine zu schreiben

Recherche, Gliederung und Brainstorming sind wichtige Schritte beim Schreiben Ihres ersten Buches, aber es kann eine Zeit kommen, in der die Vorbereitung zum Aufschieben wird. An einem bestimmten Punkt ist es an der Zeit, mit dem Schreiben Ihres Entwurfs zu beginnen. Dies erfordert die Verpflichtung zu konsistenten Routinen und produktiven Schreibgewohnheiten. 

Es gibt einfache Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihre Erfolgschancen zu maximieren. Nur weil Sie nicht Stephen King sind, heißt das nicht, dass Sie das Schreiben nicht wie Ihren Vollzeitjob behandeln sollten. Versuchen Sie, sich Ziele für die tägliche Wortzahl zu setzen, um auf Kurs zu bleiben. Planen Sie eine Zeit zum Schreiben ein und tragen Sie sie in Ihren Kalender ein damit du es nicht überspringst. Bitten Sie einen Freund oder Schriftstellerkollegen, Sie zur Rechenschaft zu ziehen, indem Sie ihm Updates darüber schicken, wie viel Sie an diesem Tag geschrieben haben.

Fertige den ersten Entwurf an

Während Sie Ihren ersten Entwurf schreiben, erleben Sie Selbstzweifel, Antriebslosigkeit und typische Schreibblockaden. Das ist normal. Wann immer Sie das Gefühl haben, festzustecken, versuchen Sie, zu Ihrem Schema zurückzukehren, oder suchen Sie nach Inspiration. Versuchen Sie, Ihre Erwartungen realistisch zu managen. Ihr erstes Buch ist vielleicht kein Generationen-Meisterwerk oder ein Bestseller … und das ist in Ordnung. Wenn Sie sich mit literarischen Größen vergleichen, erweisen Sie Ihrer Arbeit einen Bärendienst. Alles, was Sie tun können, ist weiter zu schreiben, bis Sie das Ende erreicht haben.

prüfen und bearbeiten

Jedes gute Buch durchläuft viele Revisionsrunden. Sie können den Bearbeitungsprozess selbst ertragen oder einen Freund oder professionellen Redakteur um Hilfe bitten. So oder so, vielleicht müssen Sie einige Teile umschreiben und nichts passiert.

Schreiben Sie Ihren zweiten Entwurf

Der zweite Entwurf ist Ihre Gelegenheit, Überarbeitungen und Änderungen vorzunehmen. Es ist auch eine Gelegenheit, allgemeinere Fragen zu erörtern, die erst beantwortet werden können, nachdem Sie Ihren ersten Entwurf fertiggestellt haben.. Hat Ihr Buch einen einheitlichen Ton? Gibt es ein übergeordnetes Thema, das entwickelt und gestärkt werden kann? Gibt es schwache Teile des Buches, die ganz herausgeschnitten werden können?

beginne ein Buch zu schreiben

Der zweite Entwurf ist auch eine Gelegenheit, detailliertere Probleme anzusprechen. Hat das Buch einen starken Opening Hook? Ein schockierendes Fazit?

das Buch veröffentlichen

Sobald Sie den endgültigen Entwurf fertiggestellt haben, ist es an der Zeit, ihn ans Licht zu bringen. Mit dem Aufkommen von Online-Marktplätzen und E-Readern wie dem Kindle ist Desktop-Publishing einfacher denn je. Alternativ können Sie, wenn Sie den traditionellen Weg gehen möchten, einen Buchvorschlag bei einem Verlag einreichen, am besten mit hilfe einer literaturagentin. Nach erfolgreicher Veröffentlichung müssen Sie sich nur noch zurücklehnen, entspannen und mit der Arbeit an Ihrem zweiten Buch beginnen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.