Wie man sich organisiert

Erfahren Sie, wie Sie sich besser organisieren können

Sich zu organisieren ist wichtig, um die Zeit nutzen zu können... Wenn Sie immer mit dem Gefühl leben, dass Sie es eilig haben und für nichts Zeit haben, stimmt etwas nicht, müssen Sie Ihren Geist so organisieren dass dein Leben geordnet ist! Normalerweise, wenn viele Dinge begonnen werden und nichts fertig ist, wenn man fühlt, dass der Geist zerstreut ist und so Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen Dinge niemals zu verbessern ... also müssen Sie damit beginnen, Ihre Tage so zu strukturieren, dass sie alles abdecken, was Sie brauchen.

Denn alles abzudecken bedeutet nicht, dass Sie in 24 Stunden eine endlose Liste von Aufgaben abarbeiten müssen und erst dann ins Bett gehen, wenn Sie alle erledigt haben. Nein. Darum geht es nicht. Es geht darum, die Aktivitäten und Aufgaben zu priorisieren, die wirklich wichtig sind, und die, die vielleicht warten können, morgen oder zu einem anderen Zeitpunkt zu erledigen. Wir alle haben 24 Stunden und es hängt von Ihnen ab, das Beste daraus zu machen. Wir sagen Ihnen also, wie Sie sich organisieren können.

Sie können bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit und mit weniger Ermüdung erzielen, aber dafür müssen Sie sich an die Arbeit machen. Was wir Ihnen als Nächstes erklären werden, wird für Ihr persönliches, berufliches oder akademisches Leben nützlich sein. So werden Sie im Laufe der Zeit ein besseres körperliches und psychisches Wohlbefinden haben ... ja, Stellen Sie sicher, dass Ordnung nicht zur Besessenheit wird.

Verpassen Sie nicht alle Tipps, die wir Ihnen im Folgenden geben werden, damit Sie Ihre wertvolle Zeit besser nutzen und entdecken Sie auch alle Vorteile, die die Planung in Ihrem Alltag hat. Organisieren zu lernen ist eine Fähigkeit, die man lernen kann und die man sich aneignen kann, man muss es nur wollen!

Eliminiere die Ablenker

Der beste Weg, Ablenker zu eliminieren, besteht darin, sie zu vermeiden. Vergessen Sie Multitasking und Beginnen Sie mit der Organisation von Aufgaben. Machen Sie keine, ohne zuvor eine andere beendet zu haben. Wenn Sie eine Sache unterbrechen oder in kurzer Zeit von einer Sache zur anderen springen, hatte Ihr Geist keine Zeit, sich auf eine davon zu konzentrieren. Richten Sie dazu Ihre ganze Aufmerksamkeit darauf was Sie gerade tun und beseitigen Sie Ablenkungen und Unterbrechungen.

Tun Sie die Dinge kontinuierlich und eine Sache nach der anderen. Wenn Sie beispielsweise eine Aktivität ausführen, lesen Sie keine E-Mails oder beantworten Sie keine Textnachrichten ... Beenden Sie zuerst, was vor Ihnen liegt, und eliminiere alles, was deine Konzentration in diesem Moment stören könnte, denn wenn es bricht, dauert es länger, sich neu zu fokussieren.

Eine Uhr hilft, sich gut zu organisieren

Dringend ist nicht gleich wichtig

Wenn wir denken, dass alles dringend ist, vergessen wir, worauf es im Leben wirklich ankommt. Dringendes kann fast immer warten und Wichtiges muss priorisiert werden. Zum Beispiel, deine Mutter anzurufen, dich durch Sport um deine Gesundheit zu kümmern, Gehen Sie in der Natur spazieren, um neue Energie zu tanken oder Ihren Sohn bei seinem Spiel zu sehen, ist das, was wirklich wichtig ist.

Was dringend ist, wie ein Bericht, der nicht warten kann, kann eigentlich... Aber wenn Sie sich gut organisieren, werden Sie es sicherlich stressfrei innerhalb der veranschlagten Zeit und Zeit schaffen Sie haben auch Zeit für das Wesentliche.

Planen Sie Ihr Leben mit einer Agenda

Eine Agenda darf in Ihrem Leben nicht fehlen, es ist wichtig, sie nicht nur zu organisieren, sondern auch Ihren Geist zu organisieren. Das Beste ist, dass es immer bei Ihnen ist und dass es auf Papier ist, vermeiden Sie elektronische Terminkalender, die zwar bequemer erscheinen, es verbindet sich weniger mit der mentalen Organisation.

Schreiben Sie alle anfallenden Aufgaben auf, planen Sie die Wochentage und versuchen Sie, eine wöchentliche Agenda daraus zu machen, um die wöchentlichen Aufgaben, die Sie auf einmal erledigen müssen, zu sehen.

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die Technologie bevorzugen, ist dies zwar nicht die beste Option, aber besser als nichts, und Sie können jederzeit Benachrichtigungen aktivieren, damit Ihnen nichts passiert. Obwohl die Bequemlichkeit der elektronischen Agenda Ihrem Gedächtnis einen Streich spielt, ist es viel besser, wenn Sie versuchen, sich an Dinge zu erinnern, indem Sie auf Ihre Agenda schauen.

Dreimal täglich anschauen ist ideal: eine morgens, um Ihren Tag zu organisieren, eine andere mittags, um das Notwendige zu ändern, und eine weitere abends, um den nächsten Tag zu organisieren und die notwendigen Änderungen vorzunehmen.

Du kannst dich mit der Zeit besser organisieren

Wenn Sie eine große Aufgabe aufschreiben müssen, tun Sie dies in kleinen Schritten, damit Sie wissen, was Sie in jedem Moment zu tun haben. Sie wollen nicht mehr abdecken, als Sie wirklich können.

Denken Sie daran, dass es Tage geben wird, an denen Sie mehr leisten können als andere. Das heißt, es wird Tage geben, an denen Sie mehr Aufgaben erledigen können als andere und nichts passiert. Priorisieren Sie das wirklich Wichtige und den Rest, suchen Sie nach einer weiteren Lücke in Ihrer Agenda, um es auszuführen, und organisieren Sie es so, ohne dass es sich in Ihrem Kopf festsetzt.

Überprüfen und beheben Sie die aufgetretenen Probleme

Im Leben ist es normal, dass Probleme auftreten, und wenn ein Tag oder eine Woche vorbei ist, können Sie Ihren Tag Revue passieren lassen und die Rückschläge erkennen, die Sie verkraften mussten. Wenn Sie immer noch Probleme haben, verbringen Sie einige Zeit in Ihrem Tag, um eine Lösung zu finden.

Sie können früh aufstehen, um sich besser zu organisieren

Denken Sie über die Ziele nach, ob Sie sie neu formulieren sollten, ob Ihnen die Energie gefehlt hat, ob Sie Dinge priorisiert haben, die Sie nicht sollten, ob Sie sich mehr Zeit als nötig genommen haben Erledigen Sie eine Aufgabe, von der Sie dachten, dass sie weniger dauern würde, etc. Wenn Sie diese Probleme erkennen, überlegen Sie, wie Sie sie lösen können, damit Sie sie bei erneutem Auftreten besser und effektiver lösen können.

Und denken Sie daran, wenn Sie eine Aufgabe erledigen müssen, denken Sie nicht „Ich muss tun“, ändern Sie Ihren inneren Dialog in „Ich möchte das Abendessen vor 8 fertig haben“ oder „Ich würde es lieben, wenn mein Schlafzimmer so gereinigt würde Nachmittag". Sie sind subtile Veränderungen im inneren Dialog, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Zeit nicht mehr aufzuschieben und sie mit größerer Energie und Selbstvertrauen zu nutzen in Ihrer Organisationsfähigkeit und die Dinge richtig zu machen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   anonym sagte

    Vielen Dank, es ist ein nützlicher Beitrag zur persönlichen Weiterentwicklung