Wie man zum Lernen motiviert wird: 11 Wege, um dorthin zu gelangen

Motivation zum Studium

Sich selbst zu motivieren, sich selbst zu studieren, ist nicht immer einfach. Bei allem, was Sie tun müssen, kann es wie ein Widerstand erscheinen. Möglicherweise haben Sie sogar Zweifel, während Sie über Ihre tatsächlichen Lernfähigkeiten lernen ... Sie denken vielleicht, dass Sie es falsch machen, aber diese Art des Denkens führt nur dazu, dass Sie komplizierte Gefühle haben, die Ihrer Motivation schaden.

Es ist wichtig zu lernen, sich selbst zu motivieren, damit Sie auf diese Weise Ihre Lernfähigkeit verbessern können, und was noch wichtiger ist, damit Ihre Motivation für das Lernen nie nachlässt, ganz im Gegenteil!

Motivieren Sie sich zum Lernen und erzielen Sie gute Ergebnisse

Es ist nicht einfach, für Ihre Prüfungen gut zu lernen. Mit Klassen, viel Schularbeit und außerschulischen Aktivitäten, die Sie belasten, ist das Letzte, was Ihnen in Ihrer Freizeit einfällt, das Lernen. Es gibt Tage, an denen Sie aufgeregt und bereit sind, viel zu erreichen. Aber an den meisten Tagen fühlen Sie sich so überfordert und gestresst, dass Sie all Ihre Energie verlieren und nicht einmal eine einzige Lektion lesen können.

Motivation zum Studium

Es mag wie eine Achterbahnfahrt der Gefühle erscheinen, aber man muss wissen, dass es normal ist, sich so zu fühlen. Diese Gedanken sollten jedoch nicht im Wege stehen, tatsächlich das zu bekommen, was getan werden muss.

Verwandte Artikel:
Musik zum Lernen - Wie funktioniert das? Lerne die besten Songs auszuwählen

11 Möglichkeiten, sich zum Lernen zu motivieren

Verpassen Sie bei allem, was oben besprochen wurde, nicht diese Möglichkeiten, um zu lernen, sich zum Lernen zu motivieren und Ihre Prüfungen so einfach wie Nähen und Singen zu gestalten.

Mach es einfach

Unabhängig davon, wie viele Motivationsbeiträge oder Zitate Sie lesen, wird nichts passieren, wenn Sie diese Aufgaben nicht ausführen. Der Einstieg ist wahrscheinlich das Schwierigste, aber der wichtigste Teil. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie anfangen sollen, oder noch keine Lust haben, loszulegen, versuchen Sie, nach Ablauf der Zeit einen Alarm für 20 bis 25 Minuten einzustellen, und beenden Sie Ihre Aufgaben. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Langeweile und Ihren Aufschub zu überwinden und Sie dazu ermutigen, Ihre Aufgaben zu erledigen.

Bereiten Sie das Untersuchungsgebiet vor

Es ist wirklich wichtig, dass Sie einen ruhigen und sauberen Raum haben, in dem Sie lernen können. Stellen Sie sicher, dass es keine Unordnung oder Dinge gibt, die Sie am Lernen Ihres Unterrichts hindern könnten. Wenn Sie nicht zu Hause bleiben und lieber im Freien lernen, stellen Sie sicher, dass es kein Ort ist, an dem Sie wahrscheinlich Ihre Freunde treffen. Auf diese Weise können Sie Ihren Unterricht ohne Unterbrechungen gut lernen.

Versuchen Sie, Ihren Lernstil besser zu verstehen

Was erleichtert Ihnen die Arbeit? Wir alle neigen dazu, angenehme Erfahrungen zu machen, und es ist natürlich, dass wir unangenehme und trockene Aufgaben und Aufgaben vermeiden. Versuchen Sie also, Ihre Studienerfahrung so interessant wie möglich zu gestalten. Wenn Sie die Aufgabe jemals verschieben, fühlen Sie sich nicht schuldig, werden Sie sich dessen bewusst und versuchen Sie, die Aufgabe so schnell wie möglich fortzusetzen.

Motivation zum Lernen
Verwandte Artikel:
Motivation zum harten Lernen: 9 Tipps

Teilen und erobern

Wenn Sie sich durch die Vision der Dinge, die Sie tun müssen, gestresst fühlen, fühlen Sie sich weniger motiviert, Ihre Aufgabe fortzusetzen oder sogar zu beginnen. Eine Sache, die Sie tun sollten, um nicht viele Tage vor der Prüfung überfordert zu sein, ist, die Aufgaben im Voraus zu trennen. Auf diese Weise können Sie auch einen Zeitplan festlegen, wann bestimmte Themen oder Lektionen zuerst gelernt werden müssen. Dies kann auch dazu führen, dass die Belastung Ihrer Arbeit weniger entmutigend wirkt.

Motivation zum Studium

Haben Sie eine Lernroutine

Eine Routine ist eine Möglichkeit, sich an eine bestimmte Zeit zu gewöhnen, in der Sie Ihren Unterricht studieren sollen. Auf diese Weise wissen Sie, wann Sie an der Reihe sind, zu studieren, und Ihre Freunde und Familie wissen auch, dass sie Sie nicht stören sollten, weil Sie beschäftigt sind. Stellen Sie sicher, dass dieser Zeitplan praktisch ist, um ein Abbrechen zu vermeiden.

Beseitigen Sie Ablenkungen

Dinge wie Ihr Telefon oder ein Gerät lenken Sie von Ihrer Arbeit ab. In der heutigen Zeit, in der es Menschen so schwer fällt, sich von Twitter, Instagram oder einer anderen Social-Media-Site zu entfernen, sollten Sie immer daran denken, dass es für alles eine Zeit und einen Ort gibt. Wichtig ist, dass Sie sich auf das Lernen und Lernen konzentrieren Abschluss. Ihre Hausaufgaben.

Verwandte Artikel:
10 Tricks zur Verbesserung des Gedächtnisses und der Konzentration beim Lernen

Seien Sie sich bewusst, warum Sie es tun möchten

Das Aufschreiben Ihrer Ziele und Gründe, warum Sie hart lernen möchten, kann Ihre Motivation zum Beenden von Aufgaben fördern und steigern. Bringen Sie dies an der Wand Ihres Schlafzimmers oder in Ihrem Arbeitsbereich an, damit Sie immer sehen und sich daran erinnern können, warum Sie hart lernen und was Ihr Ziel in Zukunft ist.

Habe kleine Belohnungen bei dir

Die Auszahlung muss nicht großartig sein, sie kann so einfach sein wie eine kurze Pause einzulegen oder Ihr Lieblingslied zu hören, wenn Sie sich mitten in einer Lernsitzung befinden. Wenn Sie fertig sind, gehen Sie spazieren oder mit Ihren Freunden, um Stress vom Lernen abzubauen. Auf diese Weise können Sie sich auf etwas freuen und noch motivierter sein, Ihre Ziele zu erreichen.

Magst du es in einer Gruppe zu lernen?

Es gibt Leute, die das Einzelstudium bevorzugen, aber dies ist nicht immer der Fall. Vielleicht ist das Gruppenstudium gut für Sie. Jetzt ist dieser Teil etwas knifflig, besonders wenn Sie es gewohnt sind, alleine zu lernen. Dies kann jedoch hilfreich sein, wenn Sie mit den richtigen Personen lernen, die auch konzentriert und entschlossen sind, ihre Aufgaben zu erledigen.

Eine Studiengruppe sollte nicht mehr als 4 Personen haben, da dies etwas überfüllt und ablenkend sein kann. Hier können Sie ein Brainstorming durchführen, um eine bestimmte Perspektive für eine bestimmte Lektion zu erlernen, oder Übungen durchführen, mit denen Sie Ihr Wissen zu einem Thema beherrschen können. Sie können Ihre Notizen auch teilen, um festzustellen, ob bestimmte Themen oder Aussagen eines Lehrers vorhanden sind, die er nicht in sein Notizbuch geschrieben hat.

Motivation zum Studium

Denken Sie daran, dass Sie nicht immer motiviert sein werden

Es gibt nur bestimmte Tage, an denen Sie es einfach nicht zu tun scheinen, egal wie sehr Sie versuchen, sich selbst zu motivieren. und das ist gut so. Es liegt in der Natur des Menschen, sich müde und desinteressiert zu fühlen. Aber selbst in dieser Situation muss man sich manchmal nur der Wahrheit stellen und eine bestimmte Aufgabe mit oder ohne Motivation erledigen.

Es ist wahr, dass sich niemand jedes Mal motiviert fühlt. Deshalb ist es wichtig, eine solide Lernroutine zu haben, damit Sie weitermachen können, auch wenn Sie sich von Zeit zu Zeit unmotiviert fühlen.

Vertraue dir selbst

Es kann die meiste Zeit schwierig und stressig sein, zu lernen, während andere Aktivitäten, an denen Sie teilnehmen, in Einklang gebracht werden. Sie müssen jedoch wissen, dass dies nicht ewig dauern wird. Irgendwann werden Sie Ihren Abschluss machen, eine Prüfung bestehen und die Ziele und Träume erreichen, die Sie für sich selbst haben. Ein kleines Opfer und harte Arbeit heute werden einen großen Unterschied für Ihre Zukunft machen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.