wie rede ich mit einem mädchen

Sprich ganz natürlich mit einem Mädchen

Wenn Sie eine Person sind, die nervös ist, mit einem Mädchen zu sprechen, dann wird Ihnen alles gefallen, was wir Ihnen sagen werden. Es spielt keine Rolle, ob Sie männlich oder weiblich sind, manchmal müssen Sie mit dem weiblichen Geschlecht ins Gespräch kommen Nerven können Ihnen Tricks verursachen.

Von nun an werden Sie in der Lage sein, all das Vertrauen zu haben, das Sie verloren zu haben glaubten, und erkennen, dass es nicht nur einfach ist, sondern dass es eine Person wie Sie ist, und Sie sollten nie wieder diese Einschüchterung spüren, die Sie lähmt. Finde heraus, wie man mit einem Mädchen spricht.

Themen, die immer funktionieren

Es gibt einige Themen, die immer funktionieren, um mit einem Mädchen zu sprechen und das Eis zu brechen. Diese Themen sind besonders dann ideal, wenn Sie wenig Vertrauen zu dieser Person haben oder sie kaum kennen. Die Themen sind:

  • Kino
  • Musik
  • Bücher
  • Ziele
  • Träume
  • Familie (aber oberflächlich)
  • Reisen
  • Arbeit oder Studium
  • Hobbys

Es sind sehr neutrale Themen, die Sie in ein erstes Gespräch einbeziehen können und die Ihnen auch dabei helfen, zu erkennen, ob Sie mit dieser Person Gemeinsamkeiten haben oder ob Sie völlig anders sind. Wenn Sie zu sprechen begonnen haben, Sie können das Gespräch vertiefen und weiterentwickeln von dort. Wenn dir jemals die Dinge ausgehen, die du zu sagen hast, eignet sich jedes dieser Themen hervorragend, um das Gespräch wieder in Gang zu bringen.

Legen Sie Ihre Nerven beiseite

Bei manchen Menschen führt Nervosität wahrscheinlich dazu, dass Sie emotional blockiert und sprachlos werden, und es kann noch schlimmer sein, wenn Sie Gefühle für diese Person haben. Manchmal kann es aus Angst vor Ablehnung sein, z zu denken, dass du ihr nicht genug bist, weil du dich unsicher fühlst usw.

lernen, mit einem Mädchen zu sprechen

Um Ihre Nerven beiseite zu legen, behalten Sie diese Schlüssel im Hinterkopf:

  • Konzentriere dich auf das Mädchen statt auf dich selbst. Konzentriere dich darauf, was das Mädchen sagt, fühlt oder will. Stelle ihm Fragen, indem du dich für seine Gedanken interessierst. Auf diese Weise werden Ihre Schüchternheit und Ihre Nervosität beiseite gelassen, weil Sie sich wirklich für sie interessieren und das merkt man, Sie beide werden ruhiger.
  • Ein bisschen Nervosität ist normal und nichts passiert. Obwohl die Idee ist, Ihre Nerven beiseite zu legen, werden Sie immer ein paar übrig haben und das ist normal und keine schlechte Sache. Wenn Sie außerdem eine gewisse Nervosität verspüren, kann es daran liegen, dass zwischen Ihnen eine gewisse Chemie stimmt, und das ist ein gutes Zeichen!
  • Auch wenn Sie nervös sind, handeln Sie natürlich. Wenn die Nerven nicht verschwinden, machen Sie sich keine Sorgen, Sie sollten versuchen, sich normal zu verhalten, aber ohne Dinge vorzutäuschen, die Sie nicht sind. Wenn Ihre Stimme zittert, räuspern Sie sich und sprechen Sie weiter. Was zählt, ist, diese Angst zu überwinden, und Sie werden sehen, wie Sie auch als Person wachsen.
  • Sprich mit dem Mädchen genauso wie mit einem Freund. Das ist ein guter Rat, denn Sie werden in der Lage sein, natürlich und selbstbewusst zu sprechen. Es wird sein, wenn Ihre Attraktivität zum Vorschein kommt, ohne dass Sie es merken. Wenn du mit ihm sprichst, als wäre er ein Freund, wirst du entspannter und das zeigt sich im Gesprächsfluss.

Spannung halten

Wenn du möchtest, dass sie an dich denkt, wenn du nicht da bist, dann erhöhe die Anziehungskraft, indem du die Spannung aufrechterhältst. Das bedeutet, dass Sie ihm nicht ständig Komplimente machen oder ihm Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit schenken müssen.

Wenn du ihr genug Aufmerksamkeit und Lob schenkst, um ihr Interesse zu wecken, wird sie vermuten, dass du an ihr interessiert bist, aber sie wird sich nicht sicher sein. Dadurch wird er noch mehr an dich denken, denn das menschliche Gehirn will Klarheit.

Vertrauen, mit einem Mädchen zu sprechen

Zwinge dich nicht, sei natürlich

Du willst nicht zu witzig sein oder interessanter erscheinen, als du wirklich bist. Wenn du ein normales Gespräch führen kannst, bei dem sie sich bei dir wohl und entspannt fühlt, bist du schon halb am Ziel … aber du musst nichts erzwingen, was du nicht bist.

Versuchen Sie nicht, zu mysteriös oder zu interessant zu sein. Imitiere kein Verhalten, das nicht zu deiner wahren Persönlichkeit passt, sonst wirkst du wie eine falsche und unaufrichtige Person. Das treibt jeden von deiner Seite weg.

Wie man den nächsten Schritt macht, wenn man mit einem Mädchen spricht

Wie stellen Sie sicher, dass Ihr Gespräch tatsächlich irgendwohin führt? Sie können stecken bleiben oder es nicht wagen, ein zweites Mal mit ihm zu sprechen, aber Sie müssen auf nichts warten. Wenn du es tun willst, tu es einfach. Lassen Sie sich von Ihren Instinkten leiten, Ergreifen Sie die Initiative und fragen Sie sie an einem anderen Tag aus. Wenn er ja sagt, prima... Und wenn er nein sagt, dann ist das auch in Ordnung, denn dann weißt du, dass du deine Energie nicht an eine Person verschwenden solltest, die kein Interesse an dir hat, wie du es an ihr hattest.

Natürlich, wenn du ihn um ein Date bitten oder einen anderen Tag vereinbaren möchtest, um dich zu sehen, tue es natürlich. Lass es nicht gezwungen oder verzweifelt erscheinen, und wenn er nein sagt, fühle dich nicht schlecht oder nimm es nicht persönlich, er tut dir tatsächlich einen Gefallen.

Überwinde die Angst vor Zurückweisung

Vielleicht gehören Sie zu den Menschen, die etwas fühlen Angst vor Ablehnung, wenn ja, bist du nicht allein, aber du kannst es schlagen, wie? Wenn sie dich ablehnen, musst du denken, dass sie dich nicht verdienen, Punkt. Es ist nichts falsch daran, abgelehnt zu werden, es wird Menschen in deinem Leben geben, die dich akzeptieren und lieben, so wie du bist, und andere, die das nicht tun werden. Und nichts passiert, alles ist gut. Dafür braucht es kein Drama. Akzeptiere es und genieße das Leben und die Menschen, die du darin hast.

Überlegen, wie man bei einem Date mit einem Mädchen spricht

Was ist die beste Kontakthäufigkeit, um mit einem Mädchen zu sprechen?

Wenn dieses Mädchen bereit ist, mit dir in Kontakt zu bleiben, was ist die beste Frequenz, damit sie nicht überfordert wird oder denkt, dass du nervst? Es gibt zwei Hauptprinzipien, die Sie abwägen müssen, wenn Sie bestimmen, wie oft Sie mit ihr kommunizieren sollten.

Das erste Prinzip besteht darin, zu schlagen, während das Bügeleisen heiß ist. Warte nicht darauf, dass er dich vergisst oder merkt, dass er kein Interesse hat. Sie müssen zulassen, dass Ihr Gedächtnis hell und klar ist und an Sie denken.

Die zweite ist, dass Sie auch nicht ängstlich sind, sprechen Sie mit ihm wie mit einem Freund. Genauso oft, nicht mehr und nicht weniger. Denke daran, wenn du ihr etwas Zeit gibst, um zu warten und an dich zu denken, wird sie sich auf das nächste Mal freuen, wenn du ihr eine SMS schreibst oder sie anrufst.

Mit diesen Tipps werden Sie sehen, dass es einfacher ist, mit einem Mädchen zu sprechen, als Sie dachten, und dass sie ihr Interesse an Ihnen aufrechterhält, es ist auch einfacher, als Sie erwartet haben!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.