Was sind wirtschaftliche Werte und wie beeinflussen sie unsere Gesellschaft?

Wenn Sie einkaufen gehen, führen Sie wahrscheinlich Preisvergleiche zwischen den verschiedenen Produkten durch, die Ihre Aufmerksamkeit erregen, und Sie haben sich wahrscheinlich gefragt, was den Unterschied zwischen dem Preis eines Produkts und eines anderen ausmacht (insbesondere, wenn sie von gleicher Natur sind).

Sicherlich die Die Aufteilung des Preises eines Produkts auf den Markt ist kein willkürliches Ereignisist das Ergebnis der Analyse bestimmter Merkmale des Produkts selbst, der Berücksichtigung der Marktbedürfnisse usw.

Die faire Bewertung des Produkts und die Entwicklung profitabler Projekte ermöglichen Aufrechterhaltung einer gesunden wirtschaftlichen Beziehung zwischen dem Markt und dem Verbraucher.

Was ist ein wirtschaftlicher Wert?

Wie von der Lebensmittelabteilung der Vereinten Nationen (FAO) festgelegt, stellen wirtschaftliche Werte diejenigen Variablen dar, die es uns ermöglichen, eine wirtschaftliche Perspektive des Werts einer Ware oder Dienstleistung zu erhalten, die das Produkt einer oder mehrerer Entwicklungsaktivitäten sind.

Es gibt Techniken, mit denen der Wert des Produkts gesteigert werden kanndurch die Schaffung eines Hintergrunds, der den Bedarf erhöht, oder durch Ereignisse, die die Wahrnehmung des Marktes verändern.

Faktoren, die die wirtschaftlichen Werte beeinflussen:

Negative Geldwerte

 Die mit dem Produkt verbundenen Kosten werden hier gedeckt. Dies sind die Kosten, die zur Positionierung des Produkts erforderlich sind, einschließlich:

  • Labor: Hierbei wird das für die Herstellung der Ware oder Dienstleistung erforderliche menschliche Material berücksichtigt.
  • Transport: Es berücksichtigt die Mittel und Wege, die erforderlich sind, um das Produkt ab dem Zeitpunkt seiner Entwicklung auf dem Markt zu positionieren.
  • Rohstoff: bezieht sich auf die Inputs, die benötigt werden, um die Positionierung des Produkts auf dem Markt zu vervollständigen.
  • Transformationsaktivitäten: Hier kommt der Begriff "Produktmehrwert" ins Spiel. Oft erhöhen die Produkte, die Transformationsaktivitäten unterzogen werden, ihren Wert, da dem Verbraucher ein Produkt entsprechend ihren Bedürfnissen zur Verfügung gestellt wird. Beispielsweise sind die Kosten für geschälten Knoblauch in der Regel höher als die für Knoblauch in seinem natürlichen Zustand, da dem Käufer nicht nur ein Produkt (Knoblauch) angeboten wird, sondern auch eine Dienstleistung (gebrauchsfertiges Produkt) zur Verfügung steht.

Positive Geldwerte

 Es bezieht sich auf die Vorteile, die das Produkt oder die Dienstleistung in wirtschaftlicher oder monetärer Hinsicht aufweist. Bezieht sich auf das erfasste Einkommen.

Arten von wirtschaftlichen Werten

Aus praktischer Sicht kann man sagen, dass das Ziel der Untersuchung wirtschaftlicher Variablen darin besteht, dem angebotenen Produkt den maximalen Wert zu verleihen, den die Verbraucher nach den Schlussfolgerungen der Marktstudie bereit sind zu zahlen dafür.

Angebot-Nachfrage-Beziehung: Nachfolgend zeigen wir Ihnen die Angebots-Nachfrage-Beziehungsszenarien und ihre Auswirkungen auf den Wert:

  • Wenn das Produkt in einem Markt positioniert ist, in dem eine hohe Nachfrage und ein geringes Angebot besteht, steigt der Preis des Gutes, da die Menschen den Wert erhöhen, den sie bereit sind zu zahlen, um es zu erwerben.
  • Wenn der Markt eine geringe Nachfrage und ein hohes Angebot hat, sinkt der Wert des Produkts, da keine Personen dafür bieten können.
  • Wenn ein Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage besteht, wird der Wert des Produkts durch den Marktpreis bestimmt.

Marktbewertung: Es handelt sich um einen Referenzindikator, bei dem der Mindestwert festgelegt wird, mit dem ein Markt mit bestimmten Merkmalen ein Produkt oder eine angebotene Ware begrüßt. Dieser Indikator wird von den Perspektiven und Paradigmen der Menschen in Bezug auf den Wert beeinflusst und unterliegt häufig der Wirkung von Umwelt- und Kulturelementen.

Rentabilität: Bewertet, ob die für die Entwicklung eines Projekts erforderlichen Investitionen in einem akzeptablen Zeitraum zurückgefordert werden können. Direkter kann festgestellt werden, dass dieser Indikator bestimmt, ob die Produktionskosten aufgrund der Marktpositionierung unter dem Wert des Einkommens liegen. Ein Projekt, das höhere Produktionskosten als die als Leistungen gezahlten beinhaltet, wird nicht als rentabel angesehen.

Rendite: Es besteht aus der Bewertung der erwarteten künftigen Vergütung einer Investition anhand eines geometrischen Mittelwerts. Es wird als Variable zur Bewertung der Rentabilität eines Projekts verwendet.

Bruttoinlandsprodukt: Es besteht aus der Summe der Werte, die auf den verschiedenen Märkten eines Landes einer Ware oder Dienstleistung des gleichen Typs zugewiesen wurden. Es ermöglicht die Bewertung der Bedingungen, die die Variationen innerhalb der verschiedenen Punkte des Umfangs einer Nation beeinflussen.

Wirtschaftliche Wertschöpfung (EVA): Es ermöglicht die Bewertung des durch die Ware oder Dienstleistung erzeugten Wohlstands und die Bewertung der Risikofaktoren, unter denen es tätig ist.

Wie kann der EVA eines Produkts erhöht werden? Das erste, was ein Produzent tun muss, ist eine Steuerplanung durchzuführen, um seine Belastung zu verringern. Darüber hinaus ist es wichtig, eine Überprüfung der Vermögenswerte durchzuführen und ständig diejenigen auszuwählen, die es ermöglichen, das Produkt zu geringeren Kosten zu entwickeln. Aufrechterhaltung einer überlegenen Umsatzquote gegenüber den durch die Vermögenswerte verursachten Kosten.

Bedeutung wirtschaftlicher Werte

Die Wirtschaft ist eine Wissenschaft, die solide Grundlagen hat und die Entwicklung profitabler Systeme vorantreibt. Um eine bewusste Bewertung der Wirtschaftssysteme und -märkte durchzuführen, haben Fachleute auf diesem Gebiet diese Indikatoren entwickelt, die wertvolle Unterstützung bieten Analyse der günstigen Bedingungen für die Positionierung des Produkts und für die Bestimmung der Rentabilität einer Investition.

Eine starke Wirtschaft ist kein Vorteil, der auf einen bestimmten Sektor fällt. Und trotz der Tatsache, dass viele Denklehren dazu neigen, zu behaupten, dass die Marktpolitik denaturiert und grausam ist, ist die Wahrheit, dass sie auf das Erreichen eines höheren Gutes ausgelegt ist. Ein Land mit einem entwickelten System erweitert seine Vorteile auf die gesamte Bevölkerung (oft indirekt).


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.