Die 25 besten Sätze von "Thirty, Fantastic Single"

Dreißiger Jahre, fantastische Single

"Treintona, Soltera y Fantástica" ist ein mexikanischer Film mit Bárbara Mori und unter der Regie von Chava Cartas, veröffentlicht im Jahr 2016. Es ist sehr erfolgreich und jeder, der den Film sieht, genießt zweifellos jede Sekunde.

Der Film handelt von einer Frau, die den Heiratsantrag ihres Partners ablehnt und ihren neuen Single-Status nutzt, um sich als moderne und unabhängige Frau neu zu definieren. Inés, sein Protagonist, wird Sie während des gesamten Films nicht gleichgültig lassen.

Sätze, die Ihnen aus "Thirty, Fantastic Single" gefallen werden

Im Folgenden finden Sie einige Sätze, über die Sie nachdenken können, ob Sie den Film sehen möchten, ob er Ihnen gefällt oder nicht. Ob Sie den Film sehen oder nicht, die Sätze können Sie zum Nachdenken anregen, weil sie in vielen ihrer Worte richtig sind ... Verliere kein Detail!

Dreißig, fantastische Single

  1. Als ob alles, was wir im Leben lernen müssen, nicht genug wäre, müssen wir uns darüber hinaus dem schrecklichen Problem stellen, das zu verlernen, was wir bereits wussten und was uns nicht dient, frühere Dateien zu löschen, die bereits veraltet sind.
  2. Später, mit ein wenig Distanz, Perspektive und viel Analyse, stellte ich fest, dass es viele Dinge gab, die ich erfunden hatte und dass die Dinge nicht so ernst waren, aber zu dieser Zeit (...) dachte ich, meine Familie sah mich als Fall verloren.
  3. Es ist so, dass ich mit niemandem zusammen sein muss. Wer hat mich anders überzeugt? Mit welchem ​​Argument?
  4. Mit einem Minimum an Aufmerksamkeit ist es möglich, aus dem frühesten Austausch heraus zu erraten, worauf die Einzigartigkeit der Person vor uns zurückzuführen ist, und es bleibt uns zu entscheiden, ob wir diese Gründe lösen oder verhandeln können oder nicht.
  5. Mit dreißig hingegen verwenden Sie die Sätze Ihrer Mutter, von denen Sie schworen, sie niemals zu wiederholen.
  6. Ich sehe weder fünfunddreißig aus, noch bin ich der Typ Frau, der einen Mann nebenan braucht, um sie für die Welt zu definieren und zu validieren.
  7. Ich habe mein Leben gelebt, ich habe mich zu meinem verpflichtet, und doch bin ich wieder hier, am Startfeld und bereit, es erneut zu versuchen.
  8. Zeit existiert nicht, es gibt nur das, was jetzt passiert.
  9. Es ging nur darum, ein wenig vorwärts zu gehen und ihn wissen zu lassen, dass sein Warten vorbei war und dass seine Gebete und guten Taten schließlich belohnt worden waren; Endlich war ich in sein Leben gekommen.
  10. Ohne zu wissen, zu welcher Zeit oder wie, spross eine Art böser Zwilling in meiner Seele, der die Aufgabe übernahm, meinen einlösbarsten Teil zu massakrieren.
  11. Vielleicht können Sie seine feste Überzeugung übersehen, dass Superheldenhemden der Höhepunkt der Eleganz sind.
  12. Wenn der Fisch wüsste, wie gut es sich anfühlt, nachts nach Hause zu kommen, das Fahrrad zu umarmen und ihm von den schönen und schwierigen Tagen des Tages zu erzählen, würde er vielleicht erkennen, dass sein Leben mit allem und dass er viel Spaß in seinem hat Aquarium ist ein bisschen leer.
  13. Frauen mussten intelligent, vernünftig, praktisch, mitfühlend sein, ohne von Sentimentalität mitgerissen zu werden, und natürlich mussten sie studieren und arbeiten. Aber sie mussten auch einen Platz in ihrem Schicksal finden, um einen Ehemann, eine von Gott beabsichtigte Ehe und Kinder zu finden und das Zentrum einer konventionellen Familie zu werden, die der Fotografie würdig ist.
  14. Ein Teil der großartigen Aufgabe des Erwachsenwerdens besteht darin, zu erkennen, dass wir Lehren und Diskurse führen, die nicht unsere sind - und die wir ohne Frage aufnehmen -, um sie auf die Probe zu stellen und bei denen zu bleiben, die uns dienen, unabhängig davon, was sie sagen. Schließlich sollten wir besser ein zuverlässiges Inventar der Skelette führen, die in diesem metaphorischen Schrank aufbewahrt werden, der die Seele eines jeden ist, als Angst zu bekommen, wenn jemand plötzlich die Tür öffnet und ein gruseliger Femurkopf oben drauf kommt. Dreißig, fantastische Single
  15. Trotz der Tatsache, dass ich im Allgemeinen davon überzeugt bin, dass ich alles super gut mache und die richtigen Entscheidungen treffe, stellt sich heraus, dass plötzlich Angst in mich eindringt, ich bezweifle mein eigenes Urteilsvermögen und beginne, jeden einzelnen von mir in Frage zu stellen Entscheidungen.
  16. Sie wollen einen Partner, einen Komplizen und einen Zuhörer, nicht damit Ihr Leben gelöst werden kann, noch Sie sein, sondern damit Sie beide ihre eigenen Probleme lösen und gleichzeitig ein gemeinsames Projekt aufbauen können.
  17. Anstatt zu vermitteln, dass mein Ding ein Risiko ist und es mir nichts ausmacht, von Zeit zu Zeit die Konventionen in Frage zu stellen, war das einzige, was ich geschafft habe, diese Tasche und diese Tasche zu kombinieren, wie der farbenblinde Bruder des Clowns Rabanito auszusehen.
  18. Als ich es merkte und anfangen konnte, einige Dinge zu ändern, war ich zu dem geworden, von dem ich feierlich schwor, dass ich es niemals sein würde: eine Frau, deren Leben von dem dringenden Bedürfnis durchzogen war, sich einen Mann zu suchen. Dreißig, fantastische Single
  19. Ein Teil der großen Arbeit des Erwachsenwerdens besteht darin, zu erkennen, dass wir Lehren und Diskurse führen, die nicht unsere sind, und dass wir sie ohne Frage aufnehmen, auf die Probe stellen und bei denen bleiben, die uns dienen, unabhängig davon, was sie sagen .
  20. Wenn ich ein wenig vernachlässigte, gab mir die ganze Welt den schrecklichen Spitznamen "Ma'am", und auf keinen Fall würde es mit der Klarstellung herauskommen, (...), se-ño-ri-ta, Sie Tu mir den Gefallen.
  21. Es gibt nur das, was gerade passiert. Der gegenwärtige Moment. Wir legen großen Wert auf unsere Schulden gegenüber der Vergangenheit oder der Zukunft. Es gibt nur das. Dieser genaue Rahmen des Bandes, nicht das Ende des Films. Wir sind immer in der Mitte.
  22. Frauen mussten intelligent, vernünftig, praktisch, mitfühlend sein, ohne von Sentimentalität mitgerissen zu werden, und natürlich mussten sie studieren und arbeiten.
  23. Mit dreißig hingegen verwenden Sie die Sätze Ihrer Mutter, von denen Sie schworen, sie niemals zu wiederholen.
  24. Weder Ma'am noch Miss. Ich bin eine Mischung aus dem, was ich in der Welt gelebt habe, aus den Menschen, die ich getroffen habe, aus dem Guten und dem Schlechten, das ich gelebt habe. Jeder von uns hat eine Geschichte, die uns definiert. Es gibt keinen Mann für das, was wir sind. Wir sind es einfach und das scheint mir perfekt zu sein.
  25. Sag mir das nicht, am allerwenigsten in diesem Moment, als ich dachte, ich wüsste, was ich wollte.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.