9 einfache Richtlinien zur Überwindung und Überwindung von Schüchternheit

Die Schüchternheit Es ist eine Eigenschaft, die das Verständnis weckt, aber sich selbst zu bekräftigen, hilft nicht, sie zu überwinden.

Wir sind alle irgendwie schüchtern Aber wenn diese Tendenz zunimmt, kann Schüchternheit zum Problem werden. Die schüchterne Person ist unsicher und zögerlich und weiß nicht, wie sie sich bei einem Arbeitstreffen oder einer Party mit Freunden verhalten soll.

Verpassen Sie nicht das Video am Ende des Artikels mit einigen Tipps für schüchterne Menschen von einem Experten für verbale Kommunikation.

Diese Menschen fühlen sich oft anders als andere., isoliert und nicht sehr partizipativ, und obwohl sie mit aller Kraft darum kämpfen, kontaktfreudig und kommunikativ zu sein, freuen sie sich immer auf das Ende der sozialen Begegnung, weil sie sich unwohl fühlen, Angst haben, falsch zu liegen, und eine lähmende Schande in sie eindringt.

Der schüchterne Mann versucht unbemerkt zu bleibenAber bei mehr als einer Gelegenheit und genau aus diesem Grund bemerkt ihn jeder, denn wenn er versucht, sich angemessen zu verhalten, wie er glaubt, dass andere es von ihm erwarten, verliert er die Natürlichkeit und handelt erzwungen.

Es ist auch sehr häufig, dass diejenigen, die Schüchternheit wie ein Gewicht fühlen, dazu neigen übertriebene Selbstkritik und Unterschätzung ihrer Fähigkeiten; Tatsächlich sind die Schüchternen selbst ihre schlechtesten Kritiker und verbringen ihr Leben damit, mehr als nötig zu fordern, um zu versuchen, das zu überwinden, was sie als Mangel ansehen, insbesondere in dieser anspruchsvollen und wettbewerbsorientierten Gesellschaft.

Was sind die ursachen

Schüchternheit wird in der Kindheit geschmiedet. Obwohl es sehr schüchterne Kinder gibt, ist es in der Jugend, wenn ein kritischer Moment eintritt, der die Modellierung dieses Merkmals beenden kann.
Es gibt keinen einzigen Faktor, der die Bildung von Schüchternheit bestimmt, aber sie existieren Bildungsrichtlinien und Beziehungsmodelle mit Eltern, die dies fördern können. Sie fallen unter ihnen auf:

1) Übermäßiger Überschutz:

Menschen, die sehr beschützende Eltern hatten, die es ihnen nicht erlaubt haben, sich frei zu verhalten oder Probleme zu haben, haben Schwierigkeiten, Verantwortung für ihr Verhalten zu übernehmen und Dinge für sich selbst zu tun, so dass sie in neuen oder kompromittierenden Situationen nicht über die Ressourcen verfügen, um sich ihnen zu stellen und haben ein geringes Selbstwertgefühl.

2) Eine große Überanstrengung:

Wenn Eltern zu viel von ihren Kindern verlangen, immer über ihnen stehen, um Dinge mit einem hohen Maß an Perfektionismus zu tun, oder wie sie es für richtig halten, entwickeln Kinder ein Gefühl von Minderwertigkeit und Schuldgefühlen, fühlen sich immer unsicher, tun es. Das führt dazu, dass sie sich zurückziehen, weil sie befürchten, etwas falsch zu machen oder nicht das zu erfüllen, was von ihnen erwartet wird.

3) Die Schüchternheit der Eltern:

Schüchternheit wird nicht vererbt, aber wenn Sie Eltern mit Kommunikations- und Ausdrucksschwierigkeiten mit wenigen Freunden und Kontakten hatten, folgen die Kinder möglicherweise ihrem Beispiel und sind nicht sehr partizipativ.

4) Schlechte Erfahrungen:

Bestimmte Situationen erlebt zu haben, wie z. B. von Schulkameraden kritisiert oder verspottet zu werden, an einem Arbeitsplatz nicht gut akzeptiert zu werden oder sogar ein Liebesversagen, kann die Person zurückgezogener, schüchterner oder zurückhaltender machen.

5) Komplexe:

Menschen, die sich einer physischen oder psychischen Einschränkung bewusst sind (sich zu fett oder dünn, groß oder klein, eine bestimmte Art von Nase ...), verstärken normalerweise die Eigenschaften von Schüchternheit.

9 Tipps zur Überwindung sozialer Schüchternheit.

1) Fangen Sie klein an.

Schüchternheit kann nicht über Nacht überwunden werden. Es ist gut, kleine Schritte zu unternehmen, sich kleine Ziele zu setzen und. Seien Sie vor allem hartnäckig. Setzen Sie sich schrittweise kleinen Begegnungen oder sozialen Interaktionen aus.

2) Fallen Sie nicht auseinander.

Manchmal gibt es Kritikpunkte, die uns weh tun, aber deshalb muss man nicht zusammenbrechen. Es ist notwendig, diese Momente zu überwinden, um weitermachen zu können.

3) Gib dir einen Waffenstillstand.

Kritisiere dich nicht so sehr. Entspannen Sie sich und seien Sie flexibler mit sich selbst.

5) Schließen Sie sich nicht ab.

Wenn Sie das Gefühl haben, auseinanderzufallen, müssen Sie am meisten kämpfen, um weiterzukommen und sich anderen zu öffnen.

6) Du nimmst die Dinge nicht persönlich.

Wenn wir mit Menschen interagieren, treten normalerweise Unstimmigkeiten, Meinungsverschiedenheiten oder Meinungen auf, die sich von Ihren unterscheiden. Es geht nicht um dich, niemand greift dich an. Sie sehen die Realität nur anders als Sie.

7) Entspannung ist der Schlüssel.

Sie können vor einem gesellschaftlichen Treffen nicht so angespannt sein. Sie müssen lernen, sich in diesen Momenten zu entspannen: Sie können sich etwas in Ihrem Kopf vorstellen, das Sie entspannt, oder Ihre Aufmerksamkeit auf etwas richten, das Ihnen Frieden gibt.

Der Körperausdruck sollte natürlich und nicht erzwungen sein. Entspannen Sie Ihre Beine, Ihre Arme und vermeiden Sie Steifheit.

8) Sei natürlich.

Dies bedeutet, du selbst zu sein. Versuche nicht, jemand zu sein, der du nicht bist. Finden Sie Ihren Platz und lassen Sie sich nieder. Überreagiere nicht.

Bücher von Interesse

1) "Emotionale Sicherheit" von Gael Lindenfield (Hrsg. Kairós).

2) "Effektive Kommunikation" von Lair Ribeiro (Hrsg. Urano).

3) „sicher von dir“ von Beatrice Poschenrieder (Hrsg. Robin Book).

Von Lourdes Mantilla (Psychologe) in Körper und Geist.

Ich verlasse dich mit Ein Video mit einigen Tipps für schüchterne Menschen von einem Experten für verbale Kommunikation:


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

4 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Jose Carlos sagte

    Hallo, ich heiße José Carlos. Ihr Artikel hat mir gefallen, danke für die Information. Ich litt viele Jahre unter Problemen dieser Art, ich konnte keinen Ausweg sehen, ich las darüber, ich recherchierte und schließlich beschloss ich durch einen Freund, einen Kurs zu versuchen, zunächst mit Zweifeln, aber der Wahrheit ist, dass es mir sehr geholfen hat.

    Grüße

  2.   Manfaat Daun Sirsak Untuk-Tumor sagte

    Seien Sie nicht zu lang, auch wenn die Tür geschlossen ist, da möglicherweise noch Türen geöffnet sind, eine weitere Chance für Sie

  3.   Mariela Pérez sagte

    Ich identifiziere mich mit diesem Artikel 🙁

  4.   Mariela Pérez sagte

    Aber sehr guter Artikel, danke !!