So erstellen Sie ein attraktives PowerPoint

Powerpoint-Präsentationen sind bei der Arbeit hilfreich

Wenn Sie eine PowerPoint-Präsentation erstellen müssen und nicht möchten, dass das Publikum einschläft oder sich langweilt, müssen Sie darüber nachdenken, wie Sie ein attraktives PowerPoint erstellen können, das nicht nur qualitativ hochwertige Inhalte bietet, sondern auch visuell angenehm und ansprechend ist Ihre Zuschauer. Ob für die Öffentlichkeit oder für Studenten, Es ist besser, dass Sie wissen, wie man es attraktiv macht, und dass niemand auf Ihre Bemühungen und Ihr Wissen achtet.

Eine Präsentation ist sowohl in der Bildungs- als auch in der Geschäftswelt eine weit verbreitete Ressource, um Konferenzen oder neue Projekte zu präsentieren. Dies ist der beste Weg, um visuelle Inhalte in einem formalen oder pädagogischen Umfeld verfügbar zu machen.

Als nächstes werden wir erklären, wie man sie attraktiver macht und auf diese Weise die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit vom ersten Moment an auf sich zieht.

Gut geordneter Inhalt

Durch chaotische Inhalte fühlt sich Ihr Publikum gestresst, damit es die Dinge besser verstehen kann. Es ist wichtig, dass Sie die Inhalte bestellen. Natürlich sollten Sie sorgfältig überlegen, ob es eine Einführung, interessante Inhalte und Schlussfolgerungen enthält. Dafür, Es ist wichtig, dass Sie an einem Skript arbeiten, um es auszuführen, bevor Sie damit beginnen.

Schreiben Sie Ideen in ein Notizbuch, um Ihren Powerpoint zu erstellen

Zu Beginn ist es beim Titel des PowerPoint erforderlich, dass es gut funktioniert, da es sich um eine Folie handelt, die noch lange vorhanden sein wird, während sich die Hörer beruhigen und Sie bereit sind, zu beginnen. Deshalb muss es gepflegt und gut durchdacht sein. Sie müssen einen Titel zeigen, der ansprechend ist und klar macht, worüber Sie sprechen werden. Ziel ist es, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit von Anfang an auf sich zu ziehen.

Weniger ist mehr

Obwohl in Ihrem Skript, um mehr Dinge zu erklären, in die PowerPoint Befolgen Sie besser die Regel, dass weniger mehr ist. Denken Sie daran, dass die Informationen, die Sie Ihren Zuhörern erklären werden, vereinfacht werden sollten, da auf diese Weise die Gedanken Ihrer Zuhörer nicht zu wandern beginnen. Die Folien sind ein Dreh- und Angelpunkt, aber sie sollten nicht die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Ihre öffentliche Rede ist ebenfalls wichtig.

Fügen Sie niemals mehr als 4 Konzepte oder Bilder in ein Bild ein. Wenn nicht, wird es zu viel für Ihre Zuschauer und dann werden sie sich nicht erinnern, was Sie ihnen angelegt haben. Weniger ist mehr und wenn Sie möchten, dass sie wirklich wissen, was Sie in den Folien haben, ist dies wichtig, um sich daran zu erinnern.

Der Inhalt ist immer umso spezifischer, je besser, aber es werden immer sekundäre oder überflüssige Ideen eliminiert, die nur als Füllstoff dienen und nicht wirklich im Kurzzeitgedächtnis Ihrer Zuschauer verbleiben.

Die PowerPoint-Präsentation ist für Sie in einer Konferenz hilfreich

Darüber hinaus ist es für eine gute Kohäsion Ihrer Präsentation wichtig, dass Sie keine Themen auf derselben Folie mischen. Es ist besser, wenn Sie in jedem über verschiedene Themen sprechen oder verwenden Sie mehrere Folien für dasselbe Thema, wenn es länger ist. In keinem Fall verwenden Sie dieselbe Folie, um über mehr als ein Thema zu sprechen. Dadurch verlieren Ihre Zuhörer nur den Überblick über alles, was Sie erklären.

Weitere Abbildungen

Denken Sie daran, dass die Folien eine visuelle Hilfe für alles sind, was Sie Ihren Zuschauern zeigen müssen. UNDDies bedeutet, dass Sie niemals alles, was Sie sagen möchten, auf die Folien setzen sollten. Und Sie müssen nicht einmal die Folien lesen, die Unsicherheit zeigen oder sich nicht an die Informationen erinnern, die Sie vermitteln möchten. Daher ist es wichtig, dass Sie die Ausstellung proben, wenn Sie nicht viel Erfahrung damit haben.

Denken Sie auch, dass die anwesenden Personen nicht lesen können, was Sie auf die Folien setzen, und gleichzeitig alles hören, was Sie sagen. Das Ideal ist die folgende Struktur:

  • Titel
  • Bild
  • Kurzes Konzept

Missbrauche die Vignetten nicht

Obwohl es manchmal so aussieht, als wären sie eine gute Ressource, sind sie es in Wirklichkeit, aber nur, wenn Sie sie konkret und bei einigen Gelegenheiten verwenden. Missbrauche dieses Tool nicht, weil es langweilig ist Und wenn Sie viele Informationen zeigen, wird sich Ihr Publikum nicht daran erinnern und beginnt, Desinteresse an dem zu zeigen, was Sie erklären.

Multimedia-Inhalte: ein gutes Werkzeug

Multimedia-Inhalte sind ein unverzichtbares Werkzeug, das Sie nicht verpassen dürfen. So, Sie können Ihre Präsentation mit Videos und bewegten Bildern verstärken, usw. Bei der Verwendung dieser Ressource ist es wichtig, dass Sie die berücksichtigen Kreativität, nicht Inhalte von anderen Autoren stehlen und so originell wie möglich sein.

Social Media ist auch wichtig

Vergessen Sie nicht, bei Bedarf und wann immer die Umstände dies erfordern, die sozialen Netzwerke Ihrer Arbeit einzubeziehen, damit andere Sie kennen und Ihnen folgen können. Dies ist ein grundlegender Weg, um mehr Menschen zu erreichen Und dass Ihre Zuschauer Ihr Profil mit ihren Bekannten oder Verwandten teilen können, wenn ihnen das, was Sie gezeigt haben, gefallen hat.

Fügen Sie Anführungszeichen hinzu

Das Hinzufügen von Zitaten zu einer Präsentation ist eine gute Idee, da dies auch das Interesse Ihrer Zuschauer erhöht. Es sollten Zitate berühmter Personen sein, aber sie haben mit dem Inhalt zu tun, den Sie Ihrem Publikum erklären, das heißt, er ist verwandt. Was ist mehr, Dies macht das, was Sie sagen, glaubwürdiger und schafft mehr Vertrauen.

Machen Sie ein attraktives PowerPoint

Sättigen Sie natürlich nicht die Präsentation von Terminen. Dies bedeutet, dass Sie sie nicht missbrauchen müssen, da es sonst so aussieht, als hätten Sie keine eigenen Kriterien und alles, was Sie erklären, hat nichts Originelles, sondern basiert auf anderen Personen.

Interagiere mit deinem Publikum

Wenn Sie Ihr Publikum erreichen möchten, ist es wichtig, dass Sie mit ihm interagieren. Es ist eine großartige Möglichkeit für sie, auf dem richtigen Weg zu bleiben und ihr Interesse an allem, was Sie sagen, aufrechtzuerhalten. Sie können nach Momenten in der Konferenz suchen in der Lage sein, offen mit der Öffentlichkeit zu interagieren. Sie fühlen sich als Teil der Konferenz und fühlen sich dadurch nicht nur besser, sondern verinnerlichen auch mehr alles, was Sie ihnen übermitteln.

Sie können auch Fragen, Umfragen oder Spiele hinzufügen, die mit allem zu tun haben, was Sie erklären. Daher wird es unter den Zuhörern auch eine sehr positive Verbindungsumgebung geben, in der sie sich bei Ihnen und bei allem, was Sie erstellen, wohl fühlen.

Mit diesen Tipps werden Sie sehen, dass Ihr PowerPoint viel attraktiver ist und dass Ihr Publikum es lieben wird, Ihnen zuzuhören, Ihre Arbeit zu betrachten und nichts aus den Augen zu verlieren, was Sie ihm erklären.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.